Hat jemand Erfahrung Menstruation nach Stiller Geburt?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von ute32 08.04.11 - 18:15 Uhr

Hallo,

hatte im Dezember eine stille Geburt,seit Januar aber meine Menstruation wieder,die ersten beiden Monate extrem stark(dritte Menstruation nach Totgeburt),jetzt sehr schwach aber schon 14 tage lang.....Hat irgendjemand schon einmal dieselbe Situation erlebt ? Ein Eisprung#sex findet gerade statt,laut Ovulationstest !
NORMAL ?????
Bitte um Antworten,ganz lieben Dank


Jolina still geb.17.12.2010 ganz tief im Herzen,Josephine geb.6.8.2006 fest an der Hand

Beitrag von connie36 08.04.11 - 18:46 Uhr

hi
es tut mir sehr leid um deine jolina#liebdrueck
kann dir aber wegen deiner frage leider nicht weiterhelfen. wobei, denke das ist wohl wie nach einer normalen geburt, da kann es auch durchaus sein, das die mens eine zeitlang stärker ist als normal. hatte ich nach meiner zweiten tochter. ca 1 jahr lang eine starke mens.
jetzt nach der 3.geburt hatte ich 2 monate lang sb und eine starke mens.
wünsche dir alles gute
conny

Beitrag von boujis 08.04.11 - 19:50 Uhr

Hallo,
#kerze für Deine Tochter.
Meine erste Mens nach meiner stillen Geburt war 2 Tage sehr stark und wurde dann weniger, nach 5 Tagen war es zu ende.
Habe dann einen 31 Tagezyklus gehabt.
Ich kann Dir leider nicht sagen wie die nächste Mens geworden wäre, da ich trotz negativer Ovus wieder schwanger wurde.(leider wieder FG)
Wenn Du Dir sicher sein möchtest, ruf bei Deinem FA an, damit der mal nachschaut, sonst machst Du Dir die ganze Zeit einen Kopf.
#liebdrueck