KiWu und Urlaub? Was jetzt?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ciddaa 08.04.11 - 18:33 Uhr

Hallo liebe Urbianerinnen =)

ich bin gerade so am überlegen gewesen und hab gedacht ich tausch mich mal mit euch aus.

Und zwar bin ich auch hier weil wir am KiWu arbeiten. Nun steht uns aber ein 3 wöchiges Türkei Urlaub im Juni bevor. Was ist wenn es bis dahin klappt??? Im Internet steht das man im ersten drittel der SS nicht Fliegen soll.. das würde heißen das wir ja nicht fliegen dürfen bzw. ich!
Ich überlege ob ich noch ein zwei monate verhüte und im urlaub dann wieder aufhöre...
Was meinst ihr???
Wie macht ihr das???

Sorry für das #bla

LG

Ciddaa

Beitrag von mzungu1981 08.04.11 - 18:35 Uhr

Hallo Du!
Also das mit dem Fliegen... ich bin vorgestern geflogen und habe heute erfahren, dass ich schwanger bin. Mein FA sagt: Fliegen ist gar kein Problem!!
Ich denke das gehört zu den Themen, wo es sehr unterschiedliche Meinungen gibt. Meine Freundin ist im ersten Drittel bis nach China und zurück geflogen. Im letzten Drittel darf man irgendwann nicht mehr...


Außerdem: Nicht das ganze Leben unterordnen!!

Lieben Gruß

Beitrag von ciddaa 08.04.11 - 18:43 Uhr

Das mit den verschiedenen Meinungen habe ich auch gelesen. Aber das ist schon unser 8. ÜZ und wenn es dann klappt möchten wir nichts riskieren =)
Deswegen hatte ich mir sorgen gemacht...

Beitrag von mzungu1981 08.04.11 - 18:47 Uhr

Schau mal, die Seite find ich gut:

http://www.pett-jandi.de/medizinische_infos/schwanger_fliegen/

Beitrag von ciddaa 08.04.11 - 18:52 Uhr

Danke das ist ne super seite habe ich in meine lesezeichen eingefügt für später mal...

vielen dank nochmal für die antworten =)

LG

Beitrag von shorty23 08.04.11 - 18:44 Uhr

Hallo,

mh, also ich fliege eh sehr ungern, denke ich würde, wenn ich schwanger bin noch weniger gern fliegen, aber ich denke, das ist eine sehr individuelle Sache und kann nicht so pauschal beanwortet werden.

LG

Beitrag von stern136 08.04.11 - 23:44 Uhr

Hallo
ICh würde buchen du kannst ja immernoch eine Reiserücktritt abschließen wenns gar nicht geht schreibt dich ja dein FA auch krank.

ICh würde buchen, weil dann kannst du dich auf was freuen und planen und bist nicht so versteift, dann soll es ja am besten klappen.

Ich mache das auch gerade. ich hole gerade Erkundigungen ein für die 1. MAi Woche. Ob wir da fliegen bzw Tauchen können erfahre ich erst um Ostern also wird es ein spontan Tauchtrip oder eine Famlien- und Freundebesuchswoche. freu mich auf beides und bin dadurch wesentlich entspannter.

Grüße Stern136