KiGa Platz *silipo*

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lintu 08.04.11 - 19:24 Uhr

Hallo,

ich freu mich grad so!!! Wir haben einen Kindergartenplatz in unserem Wunschkindergarten für 2013. 2012 hat in keinem Kindergarten geklappt, aber jetzt haben wir einen.
Da ist er zwar schon 3 Jahre alt, aber ich hoffe es ist noch nicht ganz so spät. Mit wieviel Jahren gehen Eure in den Kindergarten?

LG Lintu

Beitrag von ellalein 08.04.11 - 19:33 Uhr

Meine geht schon mit einem Jahr in den Kiga,geht auch nicht anders,2 Jahre wäre finanziell nicht so gut gekommen....da wir auch noch Pläne haben die wir umsetzen möchten demnächst.
Aber wird schon alles werden #freu

Beitrag von lintu 08.04.11 - 19:36 Uhr

Ja, ich hätte ihn auch gern eher in die Krippe gebracht, aber hier ist nix zu machen. So passen dann Oma+Opa auf oder der Papa (studiert noch). Ich gehe ab August auch wieder arbeiten und freu mich drauf.

LG Lintu

Beitrag von kleineelena 08.04.11 - 19:36 Uhr

#herzlich-lichen Glückwunsch.
Mußte grad mal gucken wo du wohnst, denn für 2012 keinen Kiga Platz mehr zu bekommen hat mich grad etwas geschockt.
Ist das normal bei euch, oder ist das nur ein kleiner Kindergarten?
Na da bin ich mal bei uns (Chemnitz) gespannt. Hab kurz nach der Geburt letzten September einen Antrag für 2012 gestellt.

LG
Isabelle

Beitrag von krischi-1508 08.04.11 - 19:46 Uhr

Herzlichen Glückwunsch,

ich freu mich für euch #ole

Das ist ja echt der Hammer, wie lange ihr auf einen Platz warten müsst.
Ich habe jetzt auch endlich nen Platz, aber schon für dieses Jahr August. Ich hatte mich schon in der Schwangerschaft in 3 Kitas angemeldet (Zwickau) und hatte bis jetzt noch keine Zusage.
Da wir aber im Juni aufs Dorf ziehen, habe ich dort aus Spaß mal nachgefragt und mir nie ne Zusage so kurzfristig erhofft, aber siehe da, kein Problem...juhuuu

Ach ja, im August wird mein Kleiner ein Jahr alt. Ist zwar etwas zeitig, aber anders geht es leider nicht finanziell.
Mir graut jetzt schon vor Tag x #zitter

Schönen Abend noch, Krischi

Beitrag von lintu 08.04.11 - 19:48 Uhr

Hi,

nee das ist ein neugebauter schöner großer. Habe beim Eigenbetrieb Kindertagesstätten einen Antrag gestellt und da kann man mehrere Einrichtungen auswählen. Nur für 2012 haben wir eine Ablehnung bekommen. Man soll sich ja vorzeitig kümmern hat mir meine Hebi schon in der SS geraten. In der SS hab ich einen Antrag auf einen Krippenplatz gestellt, aber da ist auch nix zu machen. Egal, jetzt hab ich einen und ich freu mich!! Noch dazu ist er quasi fast um die Ecke.

Ich drücke Dir aber fest die Daumen das es schneller bei Euch geht.

LG Lintu

Beitrag von zitronenscheibe 08.04.11 - 19:49 Uhr

Oh, schön. bei uns ist das ganz komisch. Man bekommt eine Einladung zur Anmeldung für das Aufnahmejahr und entweder du wirst abgelehnt (So wie wir) oder eben nicht. So viele Möglichkeiten gibts hier nicht. Mal gucken....

Beitrag von daisy2001 08.04.11 - 22:40 Uhr

Auch von mir herzlichen Glückwunsch!

Wir haben heute auch den Platz bekommen, aber in einer Tagesgroßpflege ab August diesen Jahres!

Na mal sehen, wie dann auch die eingewöhnung wird! Ben war ja heute auch mit und hat die Kinder besucht und er war schon etwas skeptisch, hat immer geschaut wo Mama und Papa sind!

LG Claudia