ab wann Kindersitz 15-36kg

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von noahs-mama 08.04.11 - 19:30 Uhr

Ab wann nehmt ihr für eure kleinen die Sitze ab 15kg? Schon sobald sie 15kg haben oder lasst ihr sie solange wie möglich in dem 9-18kg. Unser kleiner hat etz 14,5kg und im September kriegt er ein Geschwisterchen. Jetzt überleg ich ob ich ihn solange er noch keine 18kg hat in dem kleineren lass und den dann dem Geschwisterchen vererbe und er einen anderen kriegt. Oder was meint ihr ist er dann schon zu groß für den kleinen Sitz??

Beitrag von noahs-mama 08.04.11 - 19:32 Uhr

Und welchen nehm ich dann. Mit ISOFIX oder ohne???

Beitrag von littleblackangel 08.04.11 - 19:38 Uhr

Hallo!

Der wechsel in einen Sitz ab 15kg sollte man erst mit 3 1/2 oder 4 Jahren machen, da die Kinder dafür still sitzen bleiben müssen und verstehen müssen, das sie in den Gurten bleiben müssen. Noch dazu hast du in den größeren Kindersitzen keine richtige Liegeposition mehr und ein Junge in dem Alter schläft ja gern nochmal im Auto.

Lukas bleibt im 9-18kg Sitz solange drin, wie er rein passt. Das heißt bis die Oberkante der Ohren mit dem Sitz abschneiden oder er 18kg erreicht hat.

Seine kleine Schwester wird jetzt demnächst erst anfangen seine Sitze mit zu nutzen, sie hat mit 20Monaten nun die 9kg erst erreicht.

Ich würde ihn noch solange drin lassen, wie er da rein passt. Sein Geschwisterschen kommt ja erst in einem knappen halben Jahr und sitzt dann etwa 1Jahr in der Babyschale, es sei denn es ist extrem groß oder klein. Das heißt, dein Sohn kann den Sitz unter Umständen noch 1 1/2Jahre nutzen und das sollte er auch, wenn es geht.

Lieben Gruß,
Angel mit Lukas 2 3/4J. und Anna 20M.

Beitrag von darkphoenix 08.04.11 - 22:23 Uhr

Problem ist nur wenn Kind kräftig ist ;-) das hab ich gerade, von den 1er Sitzen werden langsam die 5-Punkt-Gurte knapp. SInd bei 2 1/2 JAhren bei 98cm und 16kg #zitter der Kleine hat mit seinen fast 15 Monaten 12kg

Beitrag von emmy06 09.04.11 - 08:20 Uhr

alternative sitz mit fangkörper...

unser junior (knapp 3,5 jahre) ist etwas über 1m, wiegt gestern gewogene 17,8kg und fährt noch mit fangkörper im kiddy...



lg

Beitrag von meioni 08.04.11 - 19:47 Uhr

bei sollte es auch so sien, das der kleine bruider den sitz der großen schwester bekommt, udn sie dann einen neune. bis jetzt sitz mein kleiner (14,5 monate und 7 kilo leicht) noch im maxi cosie. passt auch von der größe noch super. da er ja ehe so ein fliegengeiwcht ist bin ich froh das er nochm maxi cosie sitzen kann. siene große schwester ist jetzt über 3,5 jahre und 14,5 kilo leicht. ich wollte sie auch solange drinnen stizen lassen bis sie mit den ohren rüber guckt und dann einen großeren sitz für sie kaufen. ich hoffe das beide dann die passende geiwchtsangabe erreicht haben ;-)






meioni mit motte 3,5 jahre und muckel 14,5 monate

Beitrag von shorty23 08.04.11 - 20:35 Uhr

Hallo,

mh, irgendwie verstehe ich das nicht: Im September kommt euer 2. Kind auf die Welt, das sitzt doch erstmal in der Babyschale, wahrscheinlich ein ganzes Jahr, oder? Dann kann euer großes Kind doch noch bis Sommer 2012 im 9-18kg Sitz sitzen, oder? Das sind ja noch fast 1,5 Jahre, warte doch so lange ab und entscheide dann oder warum muss das jetzt entschieden werden? Oder verstehe ich da was falsch??

LG

Beitrag von miau2 09.04.11 - 09:43 Uhr

Hi,
es kann dir niemand sagen, wie sich deine Kinder entwickeln. Manche wachsen "schubweise", 14,5 hatte unser Großer vor einem Jahr - jetzt sind es auch nur 15,5 kg - wenn das bei Euch genau so langsam geht kann es durchaus passen.

Es ist gut, so lange wie möglich den Sitz der Klasse I zu benutzen. Genau so wie es gut ist, so lange wie möglich die Babyschale zu benutzen.

Bei uns hat das übrigens bedeutet, dass wir einen zweiten Sitz der Klasse I gekauft haben. Als unser Kleiner mit knapp 1,5 Jahren die Babyschale verlassen hat hat sein großer Bruder noch zu gut in seinen Ier-Sitz gepasst (und war uns mit seinen knapp 4 Jahren auch noch zu jung für den nächsten).

Wartet doch einfach ab. Sitze gibts überall, die kann und sollte man einfach erst dann kaufen, wenn man sie braucht - und das ist bei Euch ja noch nicht der Fall.

Welchen du dann nehmen solltest solltest du DANN entscheiden, nach einem ausführlichen Probesitzen vom Kind und einem Probeeinbau im Auto.

viele Grüße
Miau2