Ostereier natürlich färben...

Archiv des urbia-Forums

Forum: Ostern

Des Nachts im Traum auf grünem Rasen
beschenken Paul die Osterhasen
zwei Eier legen sie gewandt
ihm auf den Arm und unter die Hand
am Himmel steht der Mond
und denkt ich werde nicht so schön beschenkt.
(Christian Morgenstern)

Beitrag von gordinha 08.04.11 - 20:07 Uhr

...wie macht ihr es?

Beitrag von janinechen 08.04.11 - 22:19 Uhr

...mit Zwiebelschalen. :-)

Man kann die Eier z.b. mit Blättern "belegen" und mit einer Schnur befestigen oder einfach nur eine Schnur drum binden, so das ein schönes Muster entsteht.
Dann einfach in einem Topf mit Zwiebelschalen kochen und am Schluss dann das ganze Zeugs entfernen, gibt richtig schöne Muster.

LG Janinechen

Beitrag von 5474902010 09.04.11 - 08:06 Uhr

Schau mal, diese Seite habe ich neulich entdeckt:

http://www.farbenundleben.de/titel/ostereier_faerben.htm

Beitrag von clarabella38 09.04.11 - 20:27 Uhr

HU Hu ich färbe auch natürlich mit zwiebelschalen. Um die Bläter drauf zu fixieren nehm ich ein stück alte düne Feinstrumphose !! Einmal drum herum festbinden ab damit in den Färbesud viel Spass Lg Martina