34+2 Geht es jetzt etwa los????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von derhimmelmusswarten 08.04.11 - 20:26 Uhr

Seit gestern habe ich einen komischen Druck im Unterleib. Immer, wenn ich mich bewege oder beim Laufen. Fühlt sich an wie Muskelkater. Kann mich gar nicht erinnern, das in der letzten SS gehabt zu haben.

Seit heute muss ich PERMANENT aufs Klo. In der letzten Stunde ungefähr 4 Mal. Außerdem starke Kindsbewegungen. Man merkt richtig, wie sie mir in die Blase tritt. Und dazu auf der linken Seite im Rücken Schmerzen.

Was kann das sein???? Geht es jetzt etwa schon los? Oder kann die Kleine sich irgendwie gedreht haben? Bisher lag sie immer richtig. Und es war immer alles ok. Super Werte sogar. Letzten Freitag einen GMH von 5,8 cm. Das kann doch dann wohl nicht jetzt einfach los gehen, oder? Ich hab doch noch 5 Wochen. Meine erste Tochter kam am ET. Deshalb bin ich nun total in Panik. Was kann das sonst sein in dieser SSW?

Beitrag von .-.-.- 08.04.11 - 20:36 Uhr

Hallo,

mir geht es ähnlich, bin heute bei 33+1 und habe die selben Anzeichen - ständig aufs Klo, eine sehr aktive Bauchmaus. Bauchweh und Ziehen. Bin schon den ganzen Tag unruhig...ganz komisch. Da ich ne Cerclage hab, merk ich richtig, wie sich was tut, denn der Faden steht unter Spannung und der Muttermund zieht dadurch wie sonst was...

Ich denke es sind Senkwehen. Ins KH werde ich erstmal nicht fahren sondern warten, wie es sich entwickelt.

Beobachte, wenn es dir doch zu viel wird, ruf im KH an (oder deine Hebi!) und frag, was du tun kannst!

Alles Gute!

Beitrag von sternenmausi 08.04.11 - 20:36 Uhr

hallo

habe so was auch muss auch öffters mal 4-5 msl die std pipi!
dieser druck nach unten sind evt senkwehen ,da das köpfchen nach unten rutschen muss!
mein gbh ist weich und nur noch 1 cm und in der 30 ssw war der nur 2,2 cm .
wenn du meinst das es los gehen könnte dann fahre doch zum kh.:-D ost meistens besser !sicher dich doch da dann ab!
richtige wehen sind sehr schmerzhaft und senkwehen ziehen mehr.

lg karo 34+5#winke

Beitrag von nafemo 08.04.11 - 20:39 Uhr

huhu!

bin heute auch 34+2 und ich hab die selben beschwerden.
bei meiner ersten ss hatte ich das auch nicht.das sind senkwehen!
unsere mäuse machen sich langsam auf den weg nach unten juhu.
lg nadine

Beitrag von samyskruemel 08.04.11 - 21:03 Uhr

juhu Mai mamis

langsam kommt die heiße phase wa!

hab die selben beschwerden nur meine Maus ist immer sehr aktiv von daher! aber grad so seit einer halben std extrem!

viel glück euch allen weiterhin