Kaum Gewichtszunahme-normal?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von -marina- 08.04.11 - 20:32 Uhr

Hallo ihr Lieben :-)

Irgendwie nimmt mein kleiner Mann kaum zu. Waren im Oktober zur U6, da wog er 8200g. Sein aktuelles Gewicht beträgt 8500g. Gerade mal 300g in der ganzen Zeit kommt mir irgendwie arg wenig vor, oder? Er ißt eigentlich gerne und auch immer recht viel ;-)
Er ist am 4. April 17 Monate alt geworden. Aufgrund einer globalen Entwicklungsverzögerung läuft er noch nicht, sondern krabbelt wie ein kleiner Weltmeister...

LG
Marina & Etienne #herzlich

Beitrag von pegsi 08.04.11 - 20:51 Uhr

Meine Kleine hat über ein halbes Jahr lang kein Gramm zugelegt. Hat eine wunderschöne Figur, nicht zu dick und nicht zu dünn. Die Kinderärztin war zufrieden.

Beitrag von annahoj 08.04.11 - 20:57 Uhr

huhu,

meine maus wog zur U7 12 kg und jetzt, 4 monate später, wiegt sie 12,7 kg...hat also auch kaum zugelegt, ist aber auf keinen fall dünn. irgendwie verwächst sich das halt früher oder später. mach dir keiner sorgen.

lg annahoj und emma (06.12.08)

Beitrag von meioni 08.04.11 - 21:52 Uhr

hallo, ich denke irgenwann nehmen die kleinen nicht ehr soviel zu und manchmal ne lange zeit lang gar nichts. meine große jetzt schon 3,5 jahre nimmt meist pro jahr höchstens 1 kilo zu.
mein kleiner jetzt hat in 6 monaten von der u5 bis zur u6 auch nur 600 gramm zugenommen. er nimmt aber seit der geburt sehr langsam und wenig zu. aktuell ist er 14,5 monate und wiegt gerade 7 kilo.








meioni mit motte 3,5 jahre und muckel 14,5 monate

Beitrag von majasophia 09.04.11 - 06:51 Uhr

hallo!

meine kleine hat im september bei der u6 11,2kg gewogen; jetzt 6monate später wiegt die um die 12kg, also hat auch nicht viel zugenommen...denke das ist ok so, in diesem alter ist die gewichtszunahme nicht mehr so groß- sie bewegen sich auch einfach den ganzen tag (schreibst ja selbst, dass er krabbelt wie ein weltmeister...)

liebe grüßle

Beitrag von amadeus08 09.04.11 - 13:26 Uhr

wie groß ist er denn? Dann könntest Du einfach mal ins U-Heft schauen, ob Größe und Gewicht in ungefähr passen. Wenn sie nämlich nicht so viel gewachsen sind, dann müssen sie ja auch nicht unbedingt zunehmen. Unser Kleiner hatte im letzten Mai bei der U6 knapp über 10kg bei 78,5cm und hat jetzt 11kg bei 87cm.............auch ein Leichtgewicht und er hat ja dann seither auch nur 900gramm zugenommen bei ca8,5cm die in der Größe dazugekommen sind, aber er isst normal, insofern mache ich mir da keine Gedanken.

Lg