Mein ES kommt zu spät, ich gebs dann wohl bald für immer auf... :(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von canelle 08.04.11 - 20:49 Uhr

Montags hatten wir Sex, dann ist mein Mann beruflich weggefahren und kommt erst Donnerstag wieder. Wenn mein Zyklus so wie der letzte gewesen wäre, hätte ich gestern abend oder heute morgen meinen ES haben müssen. Leider wars nicht so. so wie es ausschaut kommt er erst morgen.... Bei meiner zweiten Tochter hatten wir Montags Sex und Freitag Eisprung.. Und nun so knapp verfehlt..

Eigentlich hätte ich gerne noch mit 38 mein drittes bekommen. Falls ich nächsten Monat erst schwanger werde, bin ich schon gute 39 und nicht mehr gerade 39 geworden... Näher an die 40 will ich auch nicht ran... Ach Menno, ist das doof :(

Das hier wäre jetzt schon mein 3. übungszklus, hätte ja nciht gedacht, dass es nicht sofort klappt, so wie bei meinen ersten zwei Kindern.. Ich hab einen super regelmässigen Zyklus (30-31 Tagen) , extremen Zervixschleim, spüre meinen ES immer und trotzdem klappt es nicht..

Sorry fürs zulabern, musste mich nur mal mitteilen... #bla #bla

Beitrag von emily86 08.04.11 - 20:55 Uhr

5 Tage vor ES ist schon ein Glückstreffer.
aber:

"Das hier wäre jetzt schon mein 3. übungszklus"

schoooon?

Ich bin im 13. ÜZ!

Beitrag von canelle 08.04.11 - 20:59 Uhr

Ja ich weiss, ist ja erst der 3. ÜZ. Aber wie gesagt, die Uhr tickt... Ich hätte ja am liebsten noch kurz vor dem 39. Geburtstag entbunden, nun werde ich, wenns noch klappt, schon 39 sein und die 40 rückt mit jedem Monat näher.

Beitrag von shorty23 08.04.11 - 21:00 Uhr

Hallo,

das ist natürlich ziemlich doof ... wie habt ihr euch das denn überlegt, so von wegen, wir schauen, ob es klappt und wenn nicht, dann nicht? Oder wollt ihr mal zum FA oder eventuell KiWu Praxis? Denn wenn die Zeit einem so im Nacken sitzt würde ich da nicht so arg lange warten. Oder wollt ihr das nicht?

Außerdem, gib mal noch nicht ganz auf, denn wer sagt, dass dein ES morgen kommt? Oder war der Ovu heute positiv?

Wünsch dir alles Gute und gönn dir heute abend noch ein kleines Gläschen was auch immer.
LG

Beitrag von canelle 08.04.11 - 21:09 Uhr

Also sooooo extrem ist der Kinderwunsch jetzt nicht, wenns geklappt hätte ok, wenn nicht reichen ja auch Zwei ;)

Mein Eisprung kommt bestimmt morgen, aber dann wären 5 Tage echt ein Glückstreffer, ist ja nicht so wahrscheinlich...

Ein Bierchen hab ich mir vorhin schon gegönnt ;)

Danke #blume