Wala Passiflora Zäpfchen - dringend!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tdhille 08.04.11 - 20:56 Uhr

Hab meinem Sohn grad ein solches Zäpfchen gegeben. Das heißt, ein halbes! Hab dann gesehen dass es nicht die Kinderzäpfchen mit 1g waren, sondern die mit 2g!
Hab es ja halbiert und somit ist es ja dann 1g oder?. Ist das wohl okay? Mein Sohn ist 13 Wochen alt!

Danke für eure Antworten!

Lg Tanja

Beitrag von erdbeerschnittchen 08.04.11 - 21:05 Uhr

´tschuldige mal,aber so etwas fragt man beim Arzt oder Apothekennotdienst nach und nicht in einem Forum.

Drück dir mal die Daumen...

Beitrag von tdhille 08.04.11 - 21:08 Uhr

Sorry dass grade keine Arztpraxis mehr auf hat!!

Beitrag von erdbeerschnittchen 08.04.11 - 21:10 Uhr

Sorry,aber da fragt man im KH nach oder in ner Notdienstapotheke....Und nicht Laien im Internet.

Beitrag von trieneh 08.04.11 - 21:11 Uhr

ach,lass dich nicht anmachen...;-) ich würde sagen,dass ist ok,dass du ein halbes zäpfchen gegeben hast...aber wenn du dir unsicher bist,ruf doch einfach im nächsten krankenhaus an und frag da mal nach,oder bei der notapotheke....

lg vanessa

Beitrag von tdhille 08.04.11 - 21:12 Uhr

Hab grad in der Apotheke angerufen. Es ist okay mit dem 1/2 Zäpfchen! ;-)

Beitrag von erdbeerschnittchen 08.04.11 - 21:15 Uhr

Na siehste ;-)
Mir ist sowas auch schon passiert,deswegen habe ich immer den Apo Notdienstplan für´s Wochenende parat.

Liebe Grüße

Beitrag von erdbeerschnittchen 08.04.11 - 21:14 Uhr

Deine ganze Antwort ist sowas von unlogisch,weil du genau das selbe wie ich geschrieben hast.#klatsch

Beitrag von trieneh 08.04.11 - 22:27 Uhr

meine güte,bist du gefrustet,oder was ist los?meine antwort ist überhaupt nicht unlogisch.der ton macht halt die musik...

Beitrag von erdbeerschnittchen 08.04.11 - 22:37 Uhr

Also die einzige die stänkert und verkehrte Dinge in meinen Texten "hört"#schock bist du...So eine mega ultra schwachsinnige Diskussion!#contra

Schönen Abend noch Stänkerlieschen :-p

Beitrag von trieneh 08.04.11 - 22:39 Uhr

oh mann,ich habe überhaupt nicht gestänkert,wer hat denn wen zuerst blöd angemacht...?

aber bitte....gute nacht

Beitrag von tdhille 08.04.11 - 21:11 Uhr

Frage hat sich erledigt!

Trotzdem Danke und noch nen schönen Abend! :-)