WO Filme online schauen????

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von der.maulwurf 08.04.11 - 21:09 Uhr

Hallöchen.

Ich suche grade verzweifelt nach einer Seite, auf der man kostenlos und legal online Filme schauen kann.

Jeder kommt mir mit "Kino.to" aber ich kapier da gar nichts.
Entweder man muss sich anmelden, oder eben doch zahlen.
Jedenfalls kommt kein Film.

Auf Movie2k.to war ich auch schon, die Seite wäre eigentlich perfekt, wenn die Filme da nicht alle 10Sekunden hängen würden. *grumml*

Kennt sich vielleicht jemand aus, und kann mir ein paar Seiten nennen?
Bei dem TV Programm bleibt einem echt nichts anderes übrig, es kommt nur noch langweiliger Mist!!!

Gruß Mauli

Beitrag von littleleo0602 08.04.11 - 21:30 Uhr

Hi.. also ich gucke mir auch gerne Filme im Inet an. Und zwar bei Kino.to..
Anfangs bin ich da auch nicht durchstiegen, aber wenns einmal klappt.. :-)
WO genau hast du denn die probleme bei Kino.to??
Also wenn ich dort drauf gehe und mir nen Film aussuche klicke ich den an und dann muss ich mir nen player aussuchen.
Ich nehm meistens Bitload.com oder FileStage.to.Oder halt den mit den meinstens hits :).. Dann klick ich dort an, und es passiert nicht viel eigentlich.. ;) Dann klick ich auf das <Play> zeichen und es öffnet sich ein neues Fenster. Von BItload.com z.b. Dann geh ich auf <free> dann zeigt er ein kleinen schwarzen bildschirm an, wo unten wieder play stop ect.. ist. Dann klick ich auf play und schaue mir den Film an. Manchmal dauerts ein wenig, aber es klappt immer.
Hoffe ich hab es verständlich geschrieben ...
LG schönen Abend noch, Christina

Beitrag von biene2006 08.04.11 - 21:38 Uhr

#sorry

kino.to ist nicht legal.

"Laut der Gesellschaft zu Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) sind aktuelle Kinofilme grundsätzlich nicht legal im Internet erhältlich. Auch Filme, die neu auf DVD erscheinen, gibt es nirgendwo legal umsonst. Dies sind Anzeichen, die eindeutig und somit für den User offensichtlich auf eine rechtswidrige Quelle hinweisen – lädt er dort etwas herunter, macht er sich strafbar"


Beitrag von sweetelchen 09.04.11 - 00:13 Uhr

Schau mal bei

www.movie2k.com vorbei!
Ich schaue da filme und bin sehr zufrieden!

Beitrag von 5474902010 09.04.11 - 07:21 Uhr

Kino.to ist nicht legal!
Habe ich neulich erst wieder gelesen:

Das Herunterladen oder der Stream von urheberrechtlich geschützten Material ist verboten und strafbar. Früher wurde lediglich das Hochladen bzw. Anbieten von geschützten Werken strafrechtlich verfolgt.
Es ist aber nicht nur kino.to, sondern auch der Besucher der Seite strafrechtlich belangbar, denn dieser lädt während dem Betrachten der offensichtlich illegalen Filme auch deren Daten runter. #bla

Gelesen habe ich aber auch, dass es einfach angeblich zu viele User sind und es von der Vielzahl her kaum machbar ist, alle zu verfolgen. Ob`s stimmt, keine Ahnung.


LG

Beitrag von mama-02062010 09.04.11 - 16:54 Uhr

also ich gucke mir meine Kino.to immer kostenlos an und auch ohne anmelden. Du musst dir dort den Stream aussuchen wo es gucken willst, ich nehme meisten Duckload oder megavideo und einfach den Film starten.

Beitrag von fionala 09.04.11 - 20:00 Uhr

http://www.deluxestream.info/ wesentlich besser als kino.to. Bei letzterem kommt man oft auf abzockseiten...

Beitrag von der.maulwurf 10.04.11 - 11:41 Uhr

Hey DANKE!
Das ist bis jetzt die einzige Seite, die einigermaßen funktioniert!

Aber, ist das bei dir auch so, das da mitten im Film ne Meldung kommt, das das die Video-Kapazität (oder so) überschritten wurde, und du erst 30min warten musst, bis du weiter gucken kannst?

Voll doof....kam bei mir nämlich. Hab dann aber raus gefunden, das es weiter geht, wenn ich vom Vollbildmodus, wieder in den normalen Modus übergeh.
Ist dann zwar bissl doof, wenn man in klein weiter schauen muss...aber geht trotzdem.

Grüßle Mauli

Beitrag von fionala 10.04.11 - 19:12 Uhr

Ja man kann 70 Minuten am Stück schauen, danach muss man eine halbe stunde warten. Ist ok für mich, ich schaue gerne Serien wenn ich alleine bin, da wir hier nur Pro7 haben. Momentan unsere kleine Farm *lach*
Oder man bezahlt halt 9 euro pro Monat und kann frei schauen. Wenn du keine statische IP hast, resette einfach deinen Router und du hast eine neue IP und es dürfte sofort wieder laufen.

Liebe Grüße