ES+8/9,wer noch??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 11.03 08.04.11 - 22:38 Uhr

Guten Abend!!

Bin mal wieder am hibbeln hi!!
Heute plagen mich extremes durchgehendes ziehen auf der rechten Leistengegend,man echt stark!!

und ein komisches Gefühl im Unterleib hi!!

Mal schauen!!

Wie geht es Euch??

lg A

Beitrag von garfild 09.04.11 - 07:09 Uhr

HI
ich hibbel auch glaube aber nicht ganz dran das es geklappt haben könnte sonst bin ich später zu enttäuscht. bei mir sind aber so kleine anzeichen wie schwindelkeit leichte übelkeit und unterleib ziehen wie bei den tagen manchmal auch ein gluggern im Bauch....
laut meines eisprungkalenders wäre es alles auch ein tag zu spät...
dir viel glück beim warten

Beitrag von jennalein2 09.04.11 - 07:32 Uhr

huhu, bin heut es+8 und mir gehts prima!!
tempi is heut zum ersten mal in dieser ZH leicht gestiegen, in den vorherigen zyklen ist sie an es+8 immer gefallen :)

fühle mich auch irgendwie wie in meinen vorherigen schwangerschaften, ich hoffe mein gefühl täuscht mich nicht...

wie lange übt ihr denn schon? hast du ein ZB??

hier is mal meins:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/929725/577149

Beitrag von 11.03 09.04.11 - 09:00 Uhr

Hallo!!

Nein ein ZB habe ich nicht,wir üben noch nicht so lange erst seid dez 2010

LG A:-)

Beitrag von jennalein2 09.04.11 - 13:51 Uhr

wir üben jetzt gesamt seit oktober 2010, es hatte dann im 2.zyklus gleich geklappt, leider hatte ich dann einen abgang :(
wir sind nun seit januar wieder am üben...ich kann´s kaum mehr aushalten zu wissen obs endlich wieder geklappt hat, aber irgendwie sprechen diesmal alle zeichen dafür...hoffentlich bin ich mir nich zu sicher und werd dann ganz schlimm enttäuscht...