schreien statt schlafen, was ist los?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von dwietzel 09.04.11 - 07:51 Uhr

kann mir jemand sagen was diese woche mit den babys los ist? mein kleiner 10 monate alt hat diese woche tagsüber nicht richtig geschlafen, sonst leg ich ihn nach dem mittagsbrei hin u er schläft mind. 2 std, jetzt will er entweder gar nicht einschlafen und schreit oder er wird nach spätestens 1 std munter und heult richtig schlimm, dauert dann 15 min bis ich ihn beruhigt habe, er ist dann sehr müde findet aber nicht mehr i d schlaf, ausser gestern da hab ich ihn in meinem arm gewiegt u da hat er dann noch 1 std geschlafen. so geht das schon die ganze woche bei uns, u nachmittag ist er dann sehr launenhaft weil er müde ist. zähne sind es momentan nicht u schub auch keiner. 2 freundinnen von mir sagen dass ihre kleinen diese woche tagsüber auch nicht schlafen wollen, u bei einer will die kleine nachts nicht schlafen, was ist los? das wetter? weil es wärmer wird? bin ratlos...

Beitrag von gnommagier 09.04.11 - 07:56 Uhr

So ging es uns vor drei vier Wochen. Das gleiche Bild. Und da war es noch nicht so warm. Unser Kleiner wird nächste Woche ein Jahr.. also kanns auch kein Schub gewesen sein.

Ich hab leider auch keine Ahnung, was das war.. ich kann dir nur damit helfen, dass es ca. 10 Tage bzw. Nächte gedauert hat und dann hat er wieder ganz normal geschlafen.

Also Kopf hoch

Lg Tanja und Fynn

Beitrag von connie36 09.04.11 - 11:42 Uhr

hi
meiner ist 10 wochen alt, und habe dasselbe bei meiner kiä, beim impfen am mittwoch, beklagt. er kommt schlecht in den schlaf, fängt auf einmal nach kurzer zeit richtig an zu heulen, kann ihn kaum beruhgen, er ist hundemüde...und und und.
hoffe es legt sich bald wieder, habe aber das gefühl, es wird schon wieder besser.
zumindest nachts.
lg conny mit yann