Nachts 1-2h wach as tuen.??

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von mama-von-meleena2010 09.04.11 - 10:29 Uhr

Hallo ihr lieben,

Meine Maus mittlerweile 4 Monate war jetzt gut 3 wochen krank mit schnupfen der irgendwie immer noch nicht weg ist aber egal darum gehts ja nicht. Jedenfals seitdem der schnupfen etwas besser ist ist sie jede Nacht so zwischen 1-2 stunden putzmunter, einschlafstillen oder so funktioniert nicht.

Was kann ich da machen.
Sie geht immer so gegen halb sieben schlafen, schläft auch schnell ein nachdem stillen auch wenn ich sie wach ins bett lege.

Sollte ich sie später schlafen legen?
Wir haben seit 2 Tagen einen nachtrhytmus von 3h.

Vielen Dank Manu

Beitrag von ninschn82 09.04.11 - 23:14 Uhr

Hallo,
bei uns war es eine Phase- eine lange Phase, aber eine Phase. Es hielt etwa sehr anstrengende 4-5 Wochen an.
Seitdem ist wieder alles gut. Wacht nachts nur noch selten auf und möchte dann aber auch weiterschlafen. TOI,TOI,TOI

Hoffe, bei euch dauert das nicht so lange!

LG Nina