Intimwaxing - wie lang müssen Haare sein - wie hält man das aus???

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von froeschle80 09.04.11 - 10:39 Uhr

Hey Leute,

ich hab eine etwas blöde Frage. Hab mich dazu entschieden mir die Haare im Intimbereich waxen zu lassen (wg. Rötungen und Pickelchen nach Rasur). Jetzt hab ich mich eine Woche nicht mehr rasiert und fühl mich sooooo unwohl... :-( Muss man da wirklich VIER Wochen warten bis man zur Kosmetikerin kann??? Weiß nicht wie man das so lang aushält...

Außerdem würde mich vor meinem "ersten Mal" noch interessieren, wie das so abläuft. Möchte zu Wax in the City in Stuttgart - hat da jemand Erfahrungen? Ich stell mir das ja schon ein bisschen peinlich vor #hicks
Was zieht man am besten an? Was muss man noch beachten?

Sorry für das viele #bla#bla#bla

Freu mich über Eure Antworten!

#danke schonmal!

LG froeschle80

Beitrag von carrie23 09.04.11 - 11:23 Uhr

Also ich hab da mal ne Anfrage geschickt, die Haare müssen da sein aber zu lang sollen sie auch nicht sein ( tut dann auch umso mehr weh ) .
Ich rasiere gar nicht mehr und überlege demnächst waxen zu gehn.
Ich trimme bis dato weil ich es noch weniger erotisch finde 1 Cent Große Entzündungen im Intimbereich zu haben als nicht ganz glatt zu sein.
Leider reagiert meine Haut im Intimbereich nämlich extrem auf Rasur und ich hab hier wirklich schon einen jeden Tipp ausprobiert-Nutzen Null.
Ich werde demnächst auch mal ins Waxingstudio gehn.
Was das mit dem aushalten angeht: Es ist doch nun wirklich nicht so dass Haare im Intimbereich körperliche Schmerzen verursachen;-)
Ruf einfach heute im Waxingstudio an und frage nach, das ist das Beste was du machen kannst.

Beitrag von froeschle80 09.04.11 - 12:16 Uhr

Hab jetzt angerufen - ist ja eigentlich auch das einfachste...
Also - nur zwei Wochen warten. Das geht ja noch ;-) Werde in ein bis zwei Wochen hingehen. Kann ja dann mal über meine Erfahrungen berichten ;-)
LG froeschle80
#winke

Beitrag von phoeby1980 09.04.11 - 12:44 Uhr

ich kann dir nur einen tipp geben wegen rasur, hab es selbst ausprobiert, rasier mich größtenteil nur noch so....

intimbereich anfeuchten. babypflegebad einmassieren kurz einwirken lassen und dann rasieren. und anschließend deoroller, after shave auftragen!

und du hast keine "pickel" mehr!

viel glück! falls du doch nicht zum waxen gehen willst!

Beitrag von blackwitch80 09.04.11 - 15:33 Uhr

Auf einen rasierten intimbereich mit nen deoroller ran oder after shave?Ich denke gerade wenn man da eh so empfindlich ist würde ich das lassen und wenn nur von dove was.Hab das deo für unter die arme und dann brennt nix mehr wenn ich direkt nachm rasieren deo unter die arme sprühe.Da ging vorher garnix weder deospray noch roller.Von daher kann ich mir net so wirklich vorstellen das es gerade im intimbereich net brennen soll wenn man empfindliche haut hat.

Beitrag von phoeby1980 09.04.11 - 15:59 Uhr

na ich nehem deoroller, gibt es ja auch für after shave, mir brennt das nicht!

aber jede haut ist ja auch anders! kann man nur vorsichtig ausprobieren, am besten eher in der leiste als direkt im intimbereich (diesen rolle ich auch nicht mit dem deo ein!)

Beitrag von Experte06 09.04.11 - 20:09 Uhr

Hey,
ich bin auch zu Wax in the Ciry gegangen, schon 2x - allerdings in einer anderen Stadt. Ich bin super zufrieden. Der Intimbereich bleibt ca. 4 Wochen lang perfekt glatt und gepflegt bei mir. Das lästige Rasieren entfällt somit komplett, auch Pickelchen und Rötungen habe ich nicht; nur am Tag des Waxens ist meine Haut etwas gerötet. Die Epiladora sagte mir, dass die Haare ca. 2 -4 Wochen lang "gezüchtet" werden sollen, damit sie weder zu kurz sind, um vom Wachs ganz erfasst zu werden, noch zu lang - dann reissen sie nämlich manchmal. Ruf doch einfach mal da an.

Man kommt da hin, sagt an der Theke, was man will, wartet kurz und wird dann in eine Kabine geführt. Dann wird man alleine gelassen und kann sich unten freimachen. Es gibt auch feuchte Tücher zum Reinigen, die man benutzen kann bei Bedarf. Dann legt man sich auf die Liege und die Epiladora kommt wieder mit dem Wachs und den Utensilien (alles hygienisch eingeschweisst). Dann muss man sich auf den Rücken legen, die Beine etwas anwinkeln und die Fussohlen aneinanderpressen. Man wird mit dem warmen Wachs immer stückchenweise bestrichen und dann wird es abgezogen. Peinlich ist das Ganze nicht. Die Atmosphäre ist total sachlich - wie beim Arzt. Zum Schluss wird man gefragt, ob auch am Po die Haare entfernt werden sollen. Wenn ja, legt man sich auf den Bauch. ich hatte davor den kompletten Hottor, aber dieser Teil tut überhaupt nicht weh. Das Waxen insgesamt ist auch gut auszuhalten. Ganz zum Schluß werden noch einzelne Häärchen mit der Pinzette ausgezupft.

Das Schöne ist, dass die Haare viel spärlicher nachwachsen und jedes weitere Wachsen nict mehr so ziept - weil weniger Haare da sind.

Beitrag von leni-melly 12.04.11 - 19:56 Uhr

hallo ihr süßen!!
ich waxxe brazil seit 2 Jahren fast! 'Mache dieses bei einer kosmetikerin und keine studio... Erstmal ja du musst schon gut züchten, weil das waxx etwas weicher ist als ein KAltwachsstreifen!!! Deswegen dieses is auch sanfter. So was ich immer gemacht hab das ich vorher geduscht habe.. dann normal kleiden und dahin gehen, musst dich halt untenrum freimachen (socken kannst du anlassen) dann legst du dich auf die liege und öffnest die beine und presst die füße aneinander.. Achtung! du musst schon unten bleiben mit den beinen^^ beim brazil waxxing musst du gut mithelfen!!! das heißt wenn die vorne den hügel macht, dann musst du den bauch hochziehen und straffen, weil es sonst zu blauen flecken kommt und die sind hässlich und tuen weh..
sei nicht enttäuscht wenn die pickel dannach noch sind weil deine haut sich nun an das gewöhnen muss nach der 2 sitzung is das alles anders... du wirst sehen, dass das erste mal echt gemein ist. Aber die nächsten sind echt angenehm... besonders am po is es echt angenehm.
Hab keine angst davor. Das es beim ersten mal vll auch weh tut, liegt daran dass beim rasieren die haare hart werden, was beim waxxen nich so ist! Man wird die unterschiede merken!! berichte mir ruhig, wenn du da warst! Ich hab immer so 6 wochen dazwischen und es is überhaupt nicht störend... kurz ddanach ist es etwas komisch im schritt wenn du strings trägst n ungewohntes gefühl, bist auch sensibler in den ersten tagen, aber du wirst merken das es n unterschied geben wird! ich hoffe ich konnt dir helfen!!!

Lieben gruß