Frage Stillkissen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von leae83 09.04.11 - 10:45 Uhr

Hallo werdende Mamas!
Habe gerade mein Stillkissen bekommen. Da ich normalerweise ein Rücken-, Seit- und Bauchschläfer bin fehlen mir so richtig abwechslungsreiche Schlafpositionen... Dachte, ich versuchs mal so halb auf dem Rücken mit Stillkissen hinter mir. Ganz auf dem Rücken fällt nach dem Bauch auch weg, da der Zwerg schon ein wenig runter drückt, jedenfalls spüre ich den Bauch.

Jetzt meine Frage:
Man darf den Außenbezug und das Kissen bei 60° waschen. Das Kissen aber nur wenn es frei in der Waschmaschiene rumschleudern kann und in meine Maschine passt es nur gequetscht. Meint Ihr, nur den Außenbezug waschen reicht oder ab zur Reinigung mit dem kompletten Kissen? Es riecht jedenfalls nicht eklig neu.
Will ja auch ab August den Kleinen drauflegen... Wie macht Ihr das, wascht Ihr alles?
Liege Grüße, Lea (22.Sw)

Beitrag von tiffy84 09.04.11 - 10:49 Uhr

also ich habe auch nur den außenbezug gewaschen...ich denke das reicht vollkommen aus.da ich das kissen mit im bett habe nimmt es ja meinen geruch an :-)

lg tiffy mit julian 31+1#verliebt

Beitrag von leae83 09.04.11 - 10:52 Uhr

Danke, dann werde ich das auch mal so machen:-)