ich brauche mal eure hilfe

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anna-janina 09.04.11 - 11:21 Uhr

Hallo Mädels,

wie es schon oben steht, ich brauche mal eure Hilfe.Denn mein Freund und ich haben uns entschlossen mal so ein Ovutest zu probieren, habt ihr Erfahrungen damit, könnt ihr mir mal dazu ein paar tipps geben?!? Und ganz wichtig wo bekomme ich die her(groß Packung:) ).

Ich danke euch schonm al im vorraus....

und bei diesem Wtter noch ein schönes we

Beitrag von albaremaga 09.04.11 - 11:30 Uhr

ich nehme nadal-ovu`s - die bekommst du im internet in unterschiedlich großen packungen.
bei den nadal ist eine gute, ausführliche und verständliche "bedienungsanleitung" dabei - so kann frau nix falsch machen.

im prinzip solltest du, je nach der länge deines zyklus, ca. am 11. ZT anfang und den ersten test machen. ganz wichtig: nachmittags zwischen 14 und 19 uhr - nicht mit morgenurin !!!!

an dem tag, wo der die beiden striche auf dem ovu gleich stark sind, ist er positiv. dh, dass in den nächsten 12-36 stunden einentlich das ei springen müsste. genau weißt du es, wenn deine tempi in den tagen darauf steigt.

führst du ZB ????
dann hat man einen besseren überblick über das ganze.

hoffe ich konnte dir helfen.
#winke

Beitrag von annette135 09.04.11 - 15:27 Uhr

Hey, also ich nehm die von OvuQUICK. Ich hab mich selber auf www.ovuquick.de informiert, wie das alles funktioniert. Ich finde auf der Seite ist das alles ganz gut erklärt. Ich weiß vielleicht schreckt man irgendwie vor dem Preis zurück, aber wenn man sich das Preis.Leistungs.Verhältnis mal anschaut. Ich bekomme mit den Tests immer ein gutes Ergebnis. Ich hatte auch schon welche von Amazon, da musst ich immer viel öfter messen und hab teilweise gar kein ES gemessen. Echt seltsam.

Was du noch wissen solltest:
Nie morgens eine Urinprobe nehmen, denn da kann die Konzentration noch zu hoch sein.
Du solltest immer deine Zykluslänge wissen, sonst hast du keinen Anhaltspunkt, wann du messen musst.

:) Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen?
Grüße, Annette