Leute mal halb lang!?!?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von michelle1802 09.04.11 - 11:31 Uhr

Das ich alle klischees einer zu jungen Mutter erfülle...-.-
Das war lediglich eine Frage auf die ich normale antworten wollte und nicht persönlich angegriffen,ja?!?!
Und nein ich könnte es NICHT übers Herz bringen meinen kleinen ein Wochenende abzugeben, 2 stunden fallen schon extrem schwer!
Mein Mann wollte unbedingt wieder ein Wochenende alleine und wollte dass ich den Zwerg zu seinem Dad bringe, ich hab das kann ich nicht und ich beweis dir das jede Mutter so denkt;)

Aber danke,dass da einige leute schon so extrem aus der haut fahren;)

Mfg Michelle

Beitrag von matsel 09.04.11 - 11:44 Uhr

na das war dann doch beweis genug.
du wärst aber nicht die erste, die das so handled und ihr 3 wochen altes kind übers we zu oma gibt. da muß man eben mit gegenwind rechnen, wenn ich so einen post veröffentliche.
aber dein handeln würde gut zu meinem post in stillen & ernährung passen:-p
vg

Beitrag von francie_und_marc 09.04.11 - 11:53 Uhr

#kratz Also ich fand meine Antwort echt nett. #schmoll

Ist doch gut das du es nicht gemacht hast. Aber musst du deswegen jetzt noch ein neues Posting öffnen? Hättest doch in der ursprünglichen antworten können. Und bei so einer Frage musst du leider mit solchen Antworten rechnen. Aber du bist doch die Mutter und weißt doch am besten ob du das kannst oder nicht.

Und ganz ehrlich dein Baby ist gerade mal 3 Wochen alt und dein Mann will unbedingt mal wieder ein Wochenende mit dir allein? #kratz Stört ihn das Kleine? Entschuldige bitte aber ihr seid eine Familie und das gerade mal seit drei Wochen. Kopfschüttel.......

LG Franca

Beitrag von krischi-1508 09.04.11 - 12:53 Uhr

Ich dachte, deine Schwiegerleute wollten den Kleinen unbedingt haben???

Jetzt ist es der Mann #kratz

Naja, ich kann beides nicht nachvollziehen.

Mit deinem Mann würde ich übrigens mal ein Wörtchen reden. Hat er nach drei Wochenenden schon die Nase voll?

Bei so einer Frage sollte man nicht mit lieben Antworten rechnen.

Lg

Beitrag von sweetelchen 09.04.11 - 17:13 Uhr

Ich bin auch eine junge Mama und der Papa ist ebenfalls jung aber er würde die kleine Maus niemals abgeben für ein Wochenende. Wir sind letztens einkaufen gefahren und haben die kleine für 1 Stunde bei meinen Schwiegereltern gelassen. Uns hat echt das schlechte Gewissen gepackt!
Also das dein Mann Zeit für sich haben will ist doch in Ordnung, das wollen wir ja auch. Aber wir nehmen uns die Zeit wenn unsere Tochter schläft.
Dann können wir tun und lassen was wir wollen und das reicht uns auch, sobald die kleine wach ist sind wir wieder zuverlässige Eltern und nehmen uns Zeit für unsere Tochter.

Das solltest du deinem Mann mal auch sagen :-)

Beitrag von itsmyday 09.04.11 - 21:09 Uhr

""ich beweis dir das jede Mutter so denkt;) ""

Super Idee!! #pro #liebdrueck

Der Beweis ist Dir super gelungen, würde ich mal sagen.....#schwitz #cool

LG

Beitrag von honigkruemel 10.04.11 - 18:44 Uhr

Mensch Mädel....ich war wirklich eine zujunge Mutter wenn man es so sieht aber auch mit 15 war mir schon klar das ein Baby in dem Alter zu mir gehört...selbst mein Freund/der Vater wäre nie auf die Idee gekommen #schock Du solltest dich da nicht wundern..... Vorallem find ich die meisten Antworten ganz nett

Beitrag von sacht736 11.04.11 - 13:26 Uhr

Hallo ,

ich frage mich was an 20 Jahren noch Jung ist #gruebel
Ich meine heut zu Tage ist es doch normal das man zwischen 20 und 30 Jahren Kinder bekommt !

Ich denke nicht das du dich deswegen rechtfertigen musst !

Ich bin 26 Jahre und habe 4 Kinder :-p

Allerdings würde ich meine Kinder auch NIE so früh weg geben meine Mäuse haben erst ab dem 3./4. Lebensjahr bei Oma MAL geschlafe eher selten.

Mein Mann und ich wir schieben unsere Kinder nicht dauert und schon gar nicht so früh zu Oma ab ... wäre auch so nicht gegenagen da ich alle Kinder gestillt habe und das sehr lange!
Noch dazu hätte ich mein Kind furchtbar vermisst.

Also dein Freund soll mal nicht so sein ... hättet ihr euch oder er früher überlegen solle mit einem Kind wenn er schon jetzt so denkt :-[ Sowas weiß man vorher wenn man ein Kind bekommt das dann erst mal schluß ist mit Party ( gemeinsam ) ...... ect. ...

Liebe Grüße Mama+4Kids#cool