Könnte ich morgen schon testen????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ggtanzmaus 09.04.11 - 12:05 Uhr

Hey Mäddels!!

Sorry für´s noch mal posten hatte falschen obertitel!!#zitterIch DUSSEL!:-[
Ich bin heute ES+9..
Meine frage ist kann ich schon morgen Testen weil mein NMT
am Dienstag ist und da bin ich ES+12!
Ich habe ständig irgendwelches Picken im UL anders als Mens an-
zeichen!
Ich habe seit ein paar tagen jeden morgen Übelkeit und auch
ab und an zwischen durch!!

Ich weiß man soll eig nicht vor NMT Testen aber ich bin sooo
aufgeregt!Und weil ich diesen Zyklus auch mal ein paar anzeichen habe!

Danke für eure Antworten!!

Ganz liebe GRüße Swenja

Beitrag von puschelrolle 09.04.11 - 12:11 Uhr

ES+10 wäre sehr sehr früh, und es ist wahrscheinlich, dass Du negativ testest.
http://up.picr.de/5972878.jpg Die Liste kennst Du sicherlich, oder?

Warte noch ein paar Tage, sonst wirst Du unnötig enttäuscht. #liebdrueck

#klee
LG
Puschel

Beitrag von ninchen.1981 09.04.11 - 12:12 Uhr

Hallo,

bist Du Dir sicher, dass Dein NMT schon am Dienstag ist, wenn Du heute Eisprung+9 bist?

Beitrag von annette135 09.04.11 - 15:16 Uhr

Oh noch eine ungeduldige... da kenne ich noch eine..mhm mich!
Ja also ich hab auch schon Frühtests von GraviQUICK gemacht, weil ich auch immer SEHR ungeduldig bin. Ich kanns einfach nicht abwarten bis ich wieder schwanger bin. Bei meinem ersten Kind hab ich auch GraviQUICK genommen, also dann natürlich den Frühtest, den man schon ab dem 10Tag nach der "Zeugung" anwenden kann und er war tatsächlich POSITIV! Vielleicht hast du ja auch Glück? Ich wünsche es Dir jedenfalls, liebe Grüße, Annette