wie lange spielen eure alleine? Baby 7 Monate!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von eni.23 09.04.11 - 12:12 Uhr

Hallo,

mein Kleiner spielt viel alleine, brabbelt dabei. Ist es gesund fürs Babys Entwickliung sich selbst zu beschäftigen? Wann sind eure gemeinsamen Spielzeiten? Mir ist es wichtig dass er sich selbst beschäftigen kann aber ich spiele auch gerne mit ihm, er blüht dabei richtig auf. Von tragen halte ich nicht viel also hab ich immer versucht als er so 4 Monate alt war ihn immer mehr und mehr alleine beschäftigen lassen und es hat geklappt.

lg

Beitrag von kathanguyen 09.04.11 - 14:23 Uhr

Hallo!

Es ist nicht verkehrt sich das Baby selbst beschäftigen zu lassen. solange es ihm gefällt, warum nicht? Für Kleinkinder ist es sogar für die Entwicklung wichtig. Es fördert ihre Phantasie. Ich bin froh, dass meine Tochter Hanna sich auch selbst beschäftigen kann. Das muss sie auch, denn sie hat auch noch einen kleinen Bruder und der Haushalt ist auch noch da..
Für sie nehm ich mir überwiegend Nachmittags richtig viel Zeit. Dann geht es ab auf die Strasse oder auf den Spielplatz oder wir spielen daheim etwas.
Als sie noch ein baby war, habe ich sie auch nicht viel rumgetragen. Sie hat auf dem Boden gelegen und gespielt oder saß im Maxicosi und schaute mir bei meinen Hausarbeiten zu, während ich sie zugetextet habe, dass ich Muskelkater vom Reden hatte. Sie hat von mir alle wichtigen Informationen über Hausarbeit und Kochen erhalten :-)

LG!