Kann Schilddrüsen-Unterfunktion den ES verhindern?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von susi1708 09.04.11 - 12:44 Uhr

Ich habe einen SD-Unterfunktion, mein letzter TSH-Wert lag bei 5,99.
Ich habe die Pille im Oktober ´10 abgesetzt und hatte seitdem keinen Eisprung.....
Kann das wirklich NUR an der Schilddrüse liegen? Hier gibt es soviele Frauen, die trotz SD-Unterfunktion ein ES und einen normalen Zyklus haben...


Beitrag von albaremaga 09.04.11 - 12:51 Uhr

das würde mich jetzt aber auch mal interessieren !!!! #pro
wir üben auch schon seit 16 monaten - vor 3 hat ärztin auch nen unterfunktion festgestellt. seitdem ich l-thyox nehme, bringt mein körper dinge ans licht, die ich nicht kannte. ich hatte auch sonst nie nen ES gespürt, jetzt fühle ich mich manchmal, als hätte ich 14 tage lang nen ES !!
da könnte es ja auch sein, dass ich monatelang keinen hatte und deswegen nicht schwanger geworden bin #aerger

ich bin gespannt auf die antworten !!!

#huepf

Beitrag von taralyn 09.04.11 - 12:57 Uhr

Ist die Unterfunktion schon länger bekannt?? Denn dann müsstest du ja Tabletten dafür bekommen... Nehme ich auch schon seit ich 14 bin... Und ja die Unterfunktion kann einen EIsprung verhindern da die Hormone für das FSH und LH verantwortlich sind...

LG Taralyn

Beitrag von fraeulein-pueh 09.04.11 - 13:11 Uhr

Definitiv ja! Der Wert sollte bei Kiwu zwischen 0,5 und 1,5 liegen. Dringend einstellen lassen, denn so kann es nicht nur zu Problemen bei der Fruchtbarkeit führen, sondern auch das Risiko für eine FG steigen lassen.

Beitrag von majleen 09.04.11 - 14:36 Uhr

Es kann, muss aber nicht. Ich hatte knapp 4 und trotzdem immer nen ES (der wurde von der KiWuPraxis seit August immer mit US und BT bestimmt). Viel Glück #klee

Beitrag von milena-schnecke 09.04.11 - 18:02 Uhr

Kann mich majleen nur anschließen.....kann, muß nicht. Mein TSh lag bei 4,85 und ich hatte ES und einen regelmäßigen Zyklus von exakt 28 Tagen.