ES später als von urbia angezeigt?????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sam1985 09.04.11 - 12:50 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/943963/575262

Hallo zusammen,

ich bin aus dem Kinderwunsch-Forum....und hab mal eine Frage...da ihr ja schon alle einen Schritt weiter seid :-) hoffe ich, dass ihr mir weiterhelfen könnt...

Ich habe wie ihr in meinem ZB sehen könnt schon einen sst gemacht...der neg war...und ich habs eh im gefühl dass es nicht geklappt hat...aber warum bekomme ich meine mens nicht....oder war mein ES doch erst am 19/20 ZT

bitte helft mir....


LG SAm #winke

Beitrag von kikra02 09.04.11 - 12:59 Uhr

Hallo, Sam!

A bisl schwierig zu beurteilen. Wie lange ist denn dein Zyklus normal? Hast Du sonst immer so früh ES? ES an ZT 9 / 10 ist ja schon recht früh.
Ich hätte auch eher auf ZT 19 getippt, aber ist halt verzwickt wg. der abweichenden Messzeit.

Beitrag von kikra02 09.04.11 - 13:06 Uhr

Würde morgen nochmal testen. Vorsichtshalber mit nem 10er (Presense rosa von DM oder Femtest Frühtest oder sowas).

Viel Glück! #klee

Beitrag von sam1985 09.04.11 - 13:07 Uhr


normalerweise ist mein zyklus so zw. 30 und 35 tage..aber ich hatte auch schonmal 27 tage zyklen.....
Ich geh auch von ZT 19/20 aus....das ist meine 2.Tempikurve....leztzten Monat hat es gepasst mit dem ES....aber jetzt??? ich denke meine mens kommt so am Montag....da meine 2ZH ca 13 Tage beträgt....

Mal schuan was draus wird....Ich danke dir für deine antwort....

Und wie weit bist du wenn ich fragen darf.....Hast du auch tempi gemessen???


LG

Beitrag von haruka80 09.04.11 - 13:11 Uhr

Huhu,

ich kenn mich mit ZBs gar nicht aus, aber ich hatte in dem Monat, bevor ich schwanger wurde nen 44-Tages-Zyklus, wurde dann schwanger und man geht davon aus (nach der Größes des Babys im US), dass mein ES um den Zt 19/20 gewesen sein muß.
Ich hab an Zyklustag 35 getestet, war gleich positiv.
Warte doch noch das Wochenende ab, zu früh testen kann deprimierend sein, ich hab bei meinem Sohn (hatte da immer nen 28-Tages-Zyklus) 3 Tage nach NMT getestet und hatte 1 positiven und 2 negative Tests.

L.G.

Haruka

Beitrag von sam1985 09.04.11 - 13:17 Uhr

das ist jetzt unser 2ÜZ mit tempi...und als ich den sst gemacht habe, der neg. war....(obwohl ich schon von dem ergebnis ausging) war ich schon ein wenig traurig....und deshalb möchte ich auch keinen machen.....ich galub mein es hat sich verschoben....und die mens kommt besimmt bald :-)

ich wünsche dir eine angenehme ss :-D

LG

Sam

Beitrag von haruka80 09.04.11 - 13:20 Uhr

2.ÜZ geht ja noch, ich hab 15 ÜZ geübt.
Bald klappts bestimmt und wenn die Mens nicht kommt-testen kannste dann ja auf jeden Fall nochmal

Beitrag von milkachoc 09.04.11 - 13:01 Uhr

Ich würde an deiner Stelle einfach nochmal testen..... ;-)

LG

Beitrag von sam1985 09.04.11 - 13:11 Uhr

Meinst du???Irgendiwe denke ich,wenn ich schwanger aäre(was ich nicht glaube) hätte der sst doch pos anzeigen müsse....und ich hab auch keine anzeichen...rückenschmerzen,übelkeit...kann ja auch alles auf die mens hindeuten

Hab mal eine Frage....hab ja schon einen SST gemacht....musste an dem tag schon aufs klo...und hab 2 std später den test gemacht...also war ja auch morgenurin...das würd ja nichts ausmachen oder....

LG

Beitrag von fraeulein-pueh 09.04.11 - 13:20 Uhr

Hey du,
nimms mir nicht böse, auch wenn "wir" einen Schritt weiter sind, hellsehen können wir deswegen immer noch nicht und das ist eindeutig eine Frage für das Hibbelforum. Stell dir mal vor, jeder würde es so machen ;-)

LG & Viel Glück #klee

Beitrag von sam1985 09.04.11 - 13:28 Uhr

Hey fraeulein-pueh,

jetzt nimm du es mir nicht böse,aber ich bin ja auch nicht davon ausgegangen, dass ihr in die zukunft schaun könnt....wäre ja zu schön gewesen.... :-) haha

Aber hier sind einige die mir schon geantwortet haben und immer noch antworten,was ich wirklich sehhhhhr nett finde....ohne kommentare wie deine...also hättest du dir deinen beitrag auch sparen können.... und meinen beitrag einfach ignorieren können....aussderdem ist das mien erster beitrag hier....Nimms mir bitte nicht böse

LG

Beitrag von fraeulein-pueh 09.04.11 - 13:40 Uhr

Spar dir doch bitte deinen beißenden Unterton und steck dir dein sarkastisches "nimm es mir nicht böse" doch sonst wohin. Urbia hat nicht umsonst die Trennung nach Foren eingerichtet - ob es nun dein erster Beitrag hier ist oder nicht, ist dabei völlig unerheblich. Kleines Aufmerksamkeitsproblem und Angst, dass es im Kiwuforum untergeht, oder warum musst du deine belanglose ZB-Frage hier posten?

Beitrag von sam1985 09.04.11 - 15:35 Uhr

hör mal ich hab nur auf dein "nimm es mir nicht böse" mit dem selben geantwortet....also ich galub du bist schon alt genug um unterscheiden zu können was ernst gemeint ist und was ironie ist oder.....also hör mal gut zu....ich kann mein zb da rein tun wo ich möchte...oder gehört das Forum dir...????Ich galube NEIN!!!also ich weiss gar nicht was dein problem ist.....ausserdem war es nicht nur mein zb was ich hier rein getan hab...sondern ich wollte fragen wie es mit sst aussieht....also halt dich ein wenig zurück...jeder schreibt mir "normal" zurück aaber du musst dich ja hervorheben also erzähl mir nichts von aufmerksamkeitsproblem....

Beitrag von fraeulein-pueh 09.04.11 - 15:42 Uhr

Es ist interessant, dass du bei 2 Antworten auf deinen Beitrag von "jeder" sprichst. Nein, das Forum gehört natürlich nicht mehr - aber dir auch nicht. Deshalb darf ich durchaus sagen, dass ich die Frage hier nicht angebracht finde.

Als das "Nimm es mir nicht böse" von mir kam, war das aber durchaus noch ernst und tatsächlich so gemeint, wie es da stand. Aber durch das übertriebene Wiederholen deinerseits wirkte es sarkastisch - und ja, ich bin alt genug, um das zu erkennen #augen

Aber ich dachte auch, dass du alt genug wärst, die Forenbeschreibungen zu lesen und hier heißt es nun einmal so:

"Ist bei Ihnen ein Baby unterwegs? Teilen Sie hier diese aufregende Zeit voller neuer Eindrücke mit anderen urbia-Müttern. Möchten Sie wissen, welche Mutter wann entbindet, dann schauen Sie in unsere Geburtsliste. Für wöchentliche Infos zu Ihrer Schwangerschaft können Sie unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. Wenn es Ihnen um Fragen zur Vorbereitung auf das Baby geht - z.B. um die Vornamenssuche - dann schreiben Sie besser in die Rubrik Baby-Vorbereitung."

Liest du hier etwas von ZB oder wann man welchen SST machen sollte?

Übrigens - das war mein letzter Beitrag zu diesem sinnlosen Gemauschel. Ich hab den Hinweis nicht ansatzweise böse gemeint, aber ich lass mich doch von dir nicht durch den Dreck ziehen. Viel Spaß beim letzten Wort ;-)

Beitrag von sam1985 09.04.11 - 15:52 Uhr



Da gebe ich dir doch einmal recht, dass es sich unnötig in die länge gezogen hat...und ich bitte dich einfach....falls du irgenwann nochmal einen beitrag von mir liest,ignoriere ihn einfach....damit nicht wieder das selbe passiert,wie heute...