an die münchener mamis!

Archiv des urbia-Forums Freundschaften.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Freundschaften

In diesem Forum können Kontakte geknüpft werden und hier ist auch der Raum, um sich über alles zum Thema Freundschaft auszutauschen. Auf unserer Mitgliederseite könnt ihr andere urbia-Eltern finden, die in eurer Nähe wohnen oder in ähnlicher Familiensituation leben. 

Beitrag von dublin1 09.04.11 - 12:51 Uhr

hallöchen!

ich wäre voll dankbar wenn mir ein paar von euch einige tipps geben könnten, denn wir sind völlig planlos!

wir wohnen in irland- kommen eigentlich aus köln- jetzt muss mein mann beruflich nach münchen und zwar sofort! wir müssen schon in ca. 4-6 wochen umziehen- wir kennen uns aber null in münchen aus! sein job ist dann in
"garching".

unser kleiner ist jetzt 6 monate alt.

ich habe schon über sogenannte "nogo areas" gelesen- freimann haselberg usw....soweit sogut....

wir würden gerne in der nähe von "garching" wohnen- sodass mein mann es nicht so weit zur arbeit hat- so 15 minuten mit dem auto oder noch mit dem fahrrad oder bahn zu erreichen wäre toll.

wir müssten uns in münchen dann denke ich mal auch ein auto kaufen?!


wir würden gerne etwas ruhiger wohnen -nicht in der innenstadt- nicht an hauptstrassen oder so- aber auf keinen fall wo der hund begraben ist- ich würde auch gerne anschluss finden und leute kennen lernen!

am besten eine nette wohnung mit garten im grünen- wie bescheiden haha;)
ich hab schon gesehen in münchen sind die preise fast so wild wie hier in dublin!

habt ihr da ideen????

und sonst noch andere hinweise?

ich bin echt für jede hilfe dankbar!!!!

und noch eine frage- hier in irland ist das alles so ander- wie ist das mit einem kindergarten platz oder betreung unter3 jahren? muss ich ihn dann jetzt schonmal anmelden?

vielen lieben dank schonmal!
ich helfe auch gerne weiter bei fragen über irland falls was ansteht!:)

dublin1

Beitrag von incredible-baby1979 09.04.11 - 16:12 Uhr

Hallo,

wie wäre es denn z.B. mit Freising oder Erding? Diese Ortschaften sind in der Nähe von Garching und kostengünstiger als München. Allerdings kann es sein, dass man dort viel vom Flughafen München mitbekommt (Fluglärm etc..)

Alternativen wären auch Ober- bzw. Unterschleißheim - ebenfalls schöne Gegenden und auch günstiger wie München.

Was den Krippenplatz (Betreuung für Kinder unter 3 Jahren) müsstest Du Dich (auf Grund mangelnder Plätze) am besten sofort anmelden :-). Oder ihr sucht euch eine Tagesmutter.

LG und alles Gute,
incredible

Beitrag von dublin1 09.04.11 - 16:48 Uhr

huhu!
vielen lieben dank! dann mach ich mich da mal auf die suche!
danke fuer deinen hinweis wegen kinderbetreuung!
tschaui

Beitrag von jeeenny 09.04.11 - 17:50 Uhr

Hallo
wieso zieht ihr denn nich nach Garching? Dort ist auch ein u-Bahn Anschluss, wie es mit Bus Anschluss dort aussieht weiß ich nicht.
Da dein Kind unter 3 ist solltest du dich möglichst bald um einen Krippen platz kümmern weil sie wie vor mir genannt schnell weg sind. Musste mich jetzt in der Ss schon darum kümmern das mein kleiner nächstes Jahr einen platz hat.
Ich denke Anschluss wirst du hier schnell finden, die Münchner sind sehr offene und herzliche Menschen.

Wünsch euch einen guten Umzug und eine schöne Zeit in München.

Liebe grüße

Beitrag von dublin1 10.04.11 - 11:57 Uhr

vielen dank,
ich freu mich schon!#winke

Beitrag von dublin1 10.04.11 - 11:58 Uhr

vielen dank!
ich freu mich schon!#winke

Beitrag von michaela_76 14.04.11 - 09:27 Uhr

Hallo,
also ich hätte Dir auch den Tipp gegeben in Garching was zu suchen. Denn es gibt nichts besseres als einen U-Bahn-Anschluß. Da braucht man nicht unbedingt ein Auto.

Und wegen der Kinderbetreuung mach das frühzeitig. Ich weiß allerdings nicht wie schlimm die Situation in Garching ist. Meistens ist es außerhalb von München besser!

LG
Michi

Beitrag von dublin1 14.04.11 - 09:45 Uhr

danke michi! gruss aus dublin#klee