Mamas mit Kinder nach der Mandelop oder Kappung hier zum Austausch ?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von 960207 09.04.11 - 14:18 Uhr

Hallo

wir sind bei Op Tag+9

...die Belege sind noch drauf wir hatten eine Mandelkappung+Paukenröhrchen+Polypenop...

Waren gestern beim HNO und der meint

noch ne Woche Schohnung/ kein Duschen/Haarewaschen/kein Laufrad usw...

Auch mit dem Essen müssen wir noch megavorsichtig sein:-(
Und so langsam schlägts uns aufs Gemüt..
kein Spielplatz
kein Kindergarten
kein Fahrrad fahren usw,,,


wie gehts eueren Mäusen so nach der OP ?

Beitrag von waldschnecke 09.04.11 - 16:02 Uhr

Hi!!
Was heißt genau Mandelkappung? Mit Laser oder ganz normal?

Kann mir darunter nichts genaues vorstellen.

Im übrigen bekommen wir am 19. die Mandeln verkleinert. gelasert.

LG
waldschnecke

Beitrag von 960207 09.04.11 - 16:09 Uhr

Hallo sie wurden verkleinert mit einen Laser#winke

Beitrag von waldschnecke 09.04.11 - 16:17 Uhr

Hi!!

Also uns hatte der HNO Arzt gesagt der mit den Krusten dauert 6-7 Tage.

Mensch, so ein tolles Wetter und ihr könnt nicht raus.:-[

Das ist echt bescheiden.

Darf ich mal ein paar Fragen stellen?

Habt ihr das ambulant oder stationär machen lassen?

Habt ihr viel Schmerzmittel gebraucht?

#winke#winke
Nicole

Beitrag von 960207 09.04.11 - 17:01 Uhr

Hallo Nicole wir waren 4 Tage stationär und nie und wirklich nie würde ich das ambulant machen lassen..
Ich hatte mich erst geärgert das bei uns keine Möglichkeit zur ambulanten Op bestand aber die erste Tage waren sehr heftig...
Und ich war froh im KH mit ihm zu sein

Er hat viel geschlafen /wollte nicht essen/ trinken/spielen/ auftstehn ect...
Schmerzmittel hat er Früh - Mittags-abends bekommen.
( teilweise Nachts )
Und am ersten Tag noch den Schmerztropf
Das Paracentamol hat nicht gut gewirkt daher bekam er Novaminsulfon als Schmerzmittel dann gings...

Er darf jetzt wieder was Essen das heißt ...nicht zu viele
Milchspeisen -verschleimen
keine Obst ( auch keine Bananen)
kein Gemüse wegen der Säueren
nix mit Kohlensäuere
nix mit Nüssen / Splittern( Straciatella o.ä.)
nix Gewürztes wegen dem Brennen
nix mit Panade( Fischstäbchen o.ä.)
da die Fibrinbelege ( Wundschorf auf den Mandeln sacht abgehn soll ..is wie beim Grind auf dem Knie wegen der Nachblutung)

daher wird er mit Hipp Gläschen " Märchenland" ab 1 1/2 jahren im mom ernährt
( is am einfachsten)
bzw dieses Woche sowie Nutella/Toastschnitten und Apfelmus o.ä.

Baden und Duschen ist ab nächste Woche wieder möglich...

sowie müsssen wir aufs spazieren verzichten und vorallen bei dem Wetter..wegen der Blutdruckerhöhung die ein Nachbluten auslösen könnte....

Beitrag von 960207 09.04.11 - 17:03 Uhr

ach so diesen Montag ( Donnerstag letzte Woche war die op)
also 4 Tage Schmerzmittel ( Früh-Mittags-Abends vor der Mahzeit)

Beitrag von chantalele 09.04.11 - 18:18 Uhr

Hallo,

habt ihr für das Lasern etwas bezahlen müssen oder war es eine Kassenleistung?

Gruß chantalele

Beitrag von 960207 09.04.11 - 18:32 Uhr

Bei unsere AOK wars kassenleistung:-D

Beitrag von chantalele 09.04.11 - 18:34 Uhr

eine Bekannte soll 280€ dafür bezahlen, auch AOK

Beitrag von anjastein 09.04.11 - 20:00 Uhr

Hallo
Bei uns ist es zwar schon über ein Jahr her aber so viel aufstand hat man bei uns nicht gemacht.#kratz Mandelverkleinerung per Laser , Schnitt in beide Trommelfelle und Polypen weg. Waren eine Woche in der Klinik und eine Woche zu Hause. Haarewaschen dürften wir ganz normal aber mit so stöpseln drin und essen eigentlich alles nur nicht unbedingt harte Brotrinde und nicht sehr scharf gewürzt( essen alle gerne richtig scharf auch die kleine). Spielen und Laufrad war auch kein Problem nur nicht unbedingt Trampolin hüpfen. #huepf

Wen keine Nachblutung sind denke ich könnt ihr ruhig auf den Spielplatz gehen halt ein wenig vorsichtig machen.

Lg Anja und Emma #winke

Beitrag von grauntoene 09.04.11 - 23:33 Uhr

Hallo,

meiner wurden mit 2 Jahren die Mandeln ambulant per Laser gekappt.. ich war 2 Tage mit ihr zu Hause und danach war alles wie vorher :-)

LG