Gut oder schlecht?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von bambi10 09.04.11 - 14:26 Uhr

Hallo Mädels, ich brauch mal Euren Rat. Mach grad meine erste IVF und hab jetzt 4 Tage mit Puregon 150 stimuliert. Heut war ich beim Ultraschall und Sie hat jeweils rechts und Links 2 große follis gesehen und viele kleine. Ab heute soll ich auf 225 Einheiten erhöhen und ab morgen zusätzlich orgalutran spritzen. Am Mittwoch muss ich wieder zum Ultraschall. Ich das gut oder schlecht?
Vielen Dank für Euren Antworten!

Beitrag von -anonym- 09.04.11 - 14:52 Uhr

Hallo
Stelle dir dir die Frage nicht ist das gut oder schlecht. Es langt bekanntlich eine Eizelle um schwanger zu werden. Jede Frau reagiert anders auf eine Stimmulation und du bist gerade erst mal bei deiner ersten IVF. ( Heisst nicht das sie nicht klappen muss ) der Arzt muss auch erst herausfinden wie du reagierst.

Was ich dir nur raten kann das ihr evtl statt eine IVF eine ICSI macht. Das heisst die Befruchtung der Eizellen vornehmen lasst und nicht auf gut Glück hofft das auch die Eizellen von dem Sperma deines Mannes befruchtet werden. Dafür fände ich persönlich die Eizellen für das Risiko zu gross.

Manchmal ist besser niedriger zu spritzen. So können alle Eizellen gleichmässig wachsen. zb ruhig 12 Tage 75-100 Einheiten spritzen.eine Ärztin hält zum Beispiel nichts davon gleich mit 150 Einheiten anzufangen.

Beitrag von peo 09.04.11 - 16:11 Uhr

hallo bambi war bei mir genauso am mo. puregon von 150auf 225IE erhoeht auch meine erste icsi u am mittwoch von 10follus auf 17follis gestiegen doc war sehr zufrieden.mach dir keinen kopf das wird schon lass deinem koerper die zeit die er braucht.lieber langsam aber du hast perfektes ergebnis.wuerde dir jedoch wenn die menge der follis so bleibt dann auch eher zur icsi raten.
egal was wuensche dir viel geduld u glueck.
alles liebe tanja:-))