Schade, HCG heute wieder nur 24, setze heute Utro ab

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von susanne2011 09.04.11 - 15:07 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/949640/576552
Hab heute nochmal im Blut hcg messen lassen, wieder nur 24. Warum sollte ich auch Glück haben. Nun setze ich mein Utrogest ab und warte auf die Mens.
Werde wohl jetzt 2 Monate mal nix machen.#schmoll:-(

Beitrag von muttiator 09.04.11 - 15:13 Uhr

Warum setzt du jetzt schon ab? Du hast positiv getestet, warte doch erst mal ab.

Beitrag von susanne2011 09.04.11 - 15:17 Uhr

Am Mittwoch war er 16,4. Gestern erst bei 24. Ist ja nicht viel, aber heute wieder bei 24, das ist eindeutig zu niedrig und mit utro zögere ich mens nur hinaus. Wenn es sitzt, dann würde es auch ohne utro halten.:-(

Beitrag von muttiator 09.04.11 - 15:21 Uhr

Warte doch noch 2 Tage und schau wie dann das HCG ist, dann hast du Sicherheit.
Bei meinem Sohn hat nicht mal der 10er angeschlagen (ich hatte sogar die Mens), ich wusste aber das da was ist und habe ne Woche später noch 3 Tests verballert und die waren nur leicht positiv. Er ist aber gesund und munter.

Beitrag von susanne2011 09.04.11 - 15:25 Uhr

Das ist echt schön sowas zu hören, aber hab auch schon etwas Bauchweh seit gestern und meine Übelkeit,Geruchssinn verschwinden auch schon wieder.

Beitrag von muttiator 09.04.11 - 15:28 Uhr

Ich würde sagen 2 Tage mehr sind nicht tragisch und wenn der Wert dann höher ist könnte es sich lohnen zu warten. Die Hoffnung stirbt zuletzt wie man so schön sagt.
An Ende entscheidest aber du und ich will auch keine falsche Hoffnung schüren.

Beitrag von susanne2011 09.04.11 - 15:39 Uhr

Ja vieleicht hast du recht,was sind zwei Tage. Dankeschön!!!#schein

Beitrag von muttiator 09.04.11 - 15:49 Uhr

Würde mich freuen wieder von dir zu hören. Nach 2 Tagen müsste der Wert auch deutlich höher sein.

Beitrag von susanne2011 09.04.11 - 16:36 Uhr

Ok, ich werde es berichten. Bis dann#winke

Beitrag von jennalein2 09.04.11 - 15:13 Uhr

och mensch!

grad im moment hab ich deinen beitrag von gestern gelesen und mich gefragt wie´s wohl weitergeht...das tut mir unendlich leid für dich!
ich wünsch dir von ganzem herzen, dass es bald klappt!!

Beitrag von susanne2011 09.04.11 - 15:20 Uhr

Vielen dank! Ich setze deshalb auch utro ab. Zögert nur die Mens hinaus und man muss bei meiner Kurve und den Werten optimistisch sein, das wird nix.:-(
Auf ein neues, hoffentlich dauert es nicht wieder ein Jahr. Das delbe Spiel hatte ich vor einem Jahr, 3 Wochen über und hcg stieg nur wenig.

Beitrag von schlawienchen79 09.04.11 - 16:42 Uhr

Verstehe ich nicht ganz, warum machst du dich so verrückt, es sieht alles gut aus und schließlich weißt du nicht wann sich das Ei eingenistet hat. Nimm Utrogest weiterhin und warte ab. Deine Mens, wenn sie kommen will, kommt auch MIT Utrogest.
Gruß Andreea die auch Utrogest genommen hat :-)

Beitrag von susanne2011 09.04.11 - 20:08 Uhr

Stimmt das das die mens trotz Utrogest kommt? Ja hatte aber schon am Mittwoch einen hcg von 16,7 und gestern und heute nur 24. Also kaum Anstieg.#schmoll

Beitrag von laluna0410 10.04.11 - 07:37 Uhr

Der wert steigt in der Regel alle zwei Tage. Nimm utrogest weiter ...ich sage dir aus eigener Erfahrung das die Mens dann auch mit käme wenn sie wollte...also die Hoffnung stirbt zu letzt warte mal ab. Wer weiß ;) viel Glück

Beitrag von muttiator 09.04.11 - 17:24 Uhr

Dein ES war vermutlich auch später, auch wenn ich auf Ovus nicht so viel gebe aber es ist schon verdächtig das die Ovus erst nach dem angegebenen ES positiv werden und dann die Temp nochmal ansteigt.