Doppelherz Vitalstoffe für schwangere nimmt die jemand? (nach 12 SSW)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von landaba 09.04.11 - 15:33 Uhr

Hallo,

und zwar habe ich hier eine Packung davon zu liegen......bis jetzt hab ich im mer Femibion bzw Centrum Materna genommen.

Und nun zu meiner Frage....man soll davon 2 Kapseln nehmen, dann nimmt man allerdings tgl 800 Folsäure zu sich. Nach der 12 SSW sollen es doch aber nur 200 sein.

Wie handhabt ihr das?

LG

Beitrag von stefanie..1987 09.04.11 - 15:55 Uhr

Hallo,
ich hab es einfach weiter genommen. Das mit den 200mg wusste ich bis eben gar nicht, geschadet hat es unserer Maus nicht, alles dran und fit.

Liebe Grüße

Stefanie und Fiene 39 SSW .//. 3 Tage bis KS

Beitrag von biggi02 09.04.11 - 16:02 Uhr

Huhu,

ich nehme die Kapseln von Doppel herz auch.
Das mit der Folsäurenmenge wußte ich auch nicht.
Mein FA findet es OK und hat sich nicht negativ geäusert.

LG, Biggi mit Tobias und Julian an der Hand und Robin im Bauch ab morgen 28. SSW

Beitrag von landaba 09.04.11 - 16:17 Uhr

Hups ich meinte 400 Folsäure nicht 200...

Beitrag von biggi02 09.04.11 - 16:21 Uhr

Nein, ich denke da gibt es keine Probleme.
Das ist bestimmt wie mit allen anderen Vitaminen genauso, was der Körper nicht brauch oder verwenden kann wird ja ausgeschieden.
Es gibt ja auch die untrschiedlichsten Lebensmittel wo Folsäure enthalten ist und davon kann man ja auch nicht zu viel essen.

LG, Biggi

Beitrag von maigloeckchen83 09.04.11 - 16:48 Uhr

Ich nehme sie auch, allerdings nur eine Kapsel am Tag. Eben wegen der Folsäure. Und zwar soll man ja mit der Folsäurezufuhr aufpassen, zu viel ist auch nicht gut. Mein Hausarzt meinte mal, dass dadurch auch das Wachstum von krankhaft veränderten Zellen angeregt wird.

LG Kati

Beitrag von landaba 09.04.11 - 16:55 Uhr

Ja das habe ich auch schon überlegt nur 1 zu nehmen...

Beitrag von sternchen1308 09.04.11 - 17:33 Uhr

Ich nehme die auch und auf empfehlung von meinem gyn.. 2 tabletten täglich

Beitrag von vanyfee 09.04.11 - 18:07 Uhr

Hallo du

Also ich nehme die Doppelherzkapseln schon seit der 9ssw und bis jetzt ist alles fit bei meiner kleinen.
Auch mein FA hatte bis jetzt nie gesagt dass man davon anfangs nur eine kapsel am Tag nehmen sollte :-)

Beitrag von bea027 11.04.11 - 17:51 Uhr

Hab ich beim ersten Kind genommen, jetz nehm ich was neues, das ich ganz gut finde. Babyforte. Ist vom Preis-Leistungsverhältnis echt gut :-)