13.ssw und hellbrauner Ausfluss?!?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mami_18 09.04.11 - 16:09 Uhr

Hallo ihr kugelis:-)

ich mach mir grad etwas sorgen...ich war grad auf der Toilette und als ich mich abgeputzt habe, war auf dem Toipapier so hellbrauner ausfluss.Sah nicht nach blut aus,also ich meine es war nicht rot#schwitz
ich bin heut schon bissl viel rumgerannt weil meine Tochter heute gelernt hat ohne stützrädchen fahrrad zu fahren.Kann es vielleicht daran liegen?hatte aber auch keine schmerzen
hat das schon mal jemand gehabt und kann mir jemand sagen ob es eventuell "altes" Blut sein könnte?

Liebe Grüße#winke

Beitrag von linchen-2007 09.04.11 - 16:31 Uhr

Kann schon sein das es vom rumrennen ist. Aber wenn du dir Sorgen machst fahr einfach in die Klinik und las nachschauen.
Lieber einmal zu oft als zu wenig.
Aber vor allem solltest du dich jetzt etwas schonen ( heute und Morgen), las dein Mann rennen.

Hoffe du hast dir um sonst Sorgen gemacht!

Liebe Grüße linchen -2007 mit#ei 13 Wo

Beitrag von lilly-loe 09.04.11 - 21:06 Uhr

Hallo,
hatte das letzte Woche in der 11 Woche auch. Bei der Untersuchung am nächsten Tag beim FA sagte er, dass es kein Blut war, sonder einfach Verfärbungen des Ausflußes.

Hoffe bei dir ist es dasselbe.

Liebe Grüße#winke