Eng anliegendes Unterhemd?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von tahiti 09.04.11 - 17:42 Uhr

Hallo,

ich suche gute, eng anliegende, formdende Unterhemden. Ich habe eine sehr große Brust ( theoretisch 70 F laut einem komischen google-Rechner, habe bist jetzt aber nur 75 E BH`s), die durch meine BH`s zwar auch gut gehalten wird, aber spätestens nach 12 Stunden lässt der BH locker, wenn ich nichts enganliegenes drüberziehe. Hatte bis jetzt 3 Unterhemden, die wirklich sehr, sehr enganlagen und da konnte ich die BH`s wenigstens 2 Tage anlassen und nicht nach 1/2 Tag wechseln. Aber die sind jetzt auch ausgenuddelt. Wisst ihr, wo man sowas ( am besten kostengünstig) herbekommt? So dass der hebende und stützende Part noch etwas mit übernommen wird?

Wäre euch so dankbar

Tahiti

Beitrag von claerchen81 09.04.11 - 17:54 Uhr

Hi,

falscher Ansatz: bessere BH´s kaufen. Bei Busenfreundinnen.de vorbei schauen oder im Fachgeschäft anprobieren. Kann gut sein, dass deine wirkliche Größe 70 F ist, und die musst du dann auch haben, dann hält der BH den ganzen Tag!

Ich selbst habe auch eine sehr große Brust, obwohl das im Gesamtkonzept meines Körpers gar nicht so schlimm auffällt. Derzeit (vollstillend) habe ich 70 G bis H. Meine BHs halten den ganzen Tag fest!
Auf Lace.de gibt es sehr schöne, hochwertige BH´s, dort kann man bestellen, wenn man seine Größe kennt.

Gruß, C.

PS: Wenn du bei schlechtsitzenden BHs bleiben möchtest, dann kannst du dir Form-Hemden von bonprix kaufen (bei shape wear suchen).

Beitrag von sassi31 09.04.11 - 21:58 Uhr

Huhu,

du hast absolut Recht. Busenfreundinnen. net (nicht .de) hilft auch, die richtige Größe zu finden und gibt Tipps, welche BHs passen könnten. Die Beschreibung, wie man einen BH richtig anzieht, ist auch sehr lehrreich.

Gruß
Sassi

Beitrag von elofant 09.04.11 - 20:17 Uhr

Ich würd mal in ein Fachgeschäft gehen und mich richtig ausmessen lassen. Bei so einer großen Brust tust Du Deinem Rücken sicher auch keinen Gefallen, wenn Du BHs anziehst, die nicht passen.

Beitrag von silberlocke 10.04.11 - 11:53 Uhr

Hi
ein Tipp meiner HEbi war : 2 Bhs übereinander anziehen!!! Und das funktioniert wirklich. Einen richtig guten bügellosen Sport-BH zuerst und darüber einen leichteren oder genau so festen mit oder ohne Bügel. Es wackelt nix mehr und der BH wird nur halb so sehr strapaziert.
Zum Sport zog ich in der Stillzeit sogar 3 BHs übereinander.
Dorina finde ich gut - ist Triumph, aber eben günstiger.

LG Nita