Rachen - wer kennt das...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von butzelinchen 09.04.11 - 18:03 Uhr

Och Mädels,

nach einem schönen Spaziergang und ein bischen im Park auf der Decke liegen und Brotzeit machen, sind mein Mann und ich wieder Zuhause. Da mit mir ja nicht viel anzufangen ist, bin ich auf dem Sofa eingeschlafen. Und was macht mein lieber Mann? Filmt mich mit dem Handy wie ich da so liege und schnarche:-[

Ich habe nie geschnarcht, aber seit ein paar Tagen fängt das an sobald ich liege. Kennt das noch jemand? Ich wache nachts davon z.T. selbst auf, weil ich keine Luft bekomme. Es ist, als ob der Rachen richtig anschwillt...

Und er findet das Video sooo lustig #schock

Zum Glück ist sonst alles tutti und mir geht's gut ;-)

Butzelinchen + Leo inside (ET-12)

Beitrag von lucccy 09.04.11 - 18:32 Uhr

Hallo,

keine Sorge, das vergeht sicher nach der Geburt wieder.

Grundsätzlich hält das Bindegewebe den Rachenraum offen. Bei schwachem Bindegewebe oder halt der hormonellen Umstellung in der SS erschlafft dann alles so, dass man schnarcht und eventuell Atemaussetzer hat. Sollte man außerhalb der Schwangerschaft dieses Problem haben, gibt es verschiedene Lösungsmöglichkeiten. Aber ich denke, bei ET-12 dauert es länger, diese Lösung zu organisieren, als die Behandlung notwendig ist. Schließlich ist in ein paar Tagen wieder mehr Platz in Deinem Körper.

Gruß Lucccy