Abendbrei aber welchen ?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von huggy81 09.04.11 - 19:37 Uhr

Hallo Ich habe bei Jannik vor einem Monat angefangen Beikost zu geben .Und wollte jetzt mit dem Abendbrei weiter machen ,jetzt wollt Ich fragen was für einen Brei nehmt ihr .


Danke für die Antworten


Lg Caro

Beitrag von haruka80 09.04.11 - 19:40 Uhr

Hallo,

wir haben den Hirsebrei von Alnatura genommen und den mit Premilch angerührt. Sieht aus und schmeckt wie Kleister, mein Sohn hats geliebt...
Später, so mit 9/10 Monaten bin ich auf den Brei von Aptamil umgestiegen, da ist Folgemilch drin.

L.G.

Beitrag von kaka86 09.04.11 - 19:42 Uhr

Ich habe den Brei immer selber gekocht, weil mir die zum anrühren zu pappig sind, in fast allen Zucker und Aromen drin sind und die im Vergleich sehr teuer sind!

Habe einfach Maisgries mit 180ml Wasser aufgekocht und anschließend soviel 1ner-Milchpulver dazugegeben, wie für eine 200ml Flasche.
Am Anfang habe ich noch kein Obst dazugegeben, später eine halbe Banane, Apfel oder Birne!

Als meine Tochter 14 Monate alt war, hab ich mit Kuhmilch gekocht.
Hatte das vorher schon probiert, aber die hat sie nicht so gut vertragen!

Das selber kochen geht verdammt schnell, ist günstiger, schmeckt natürlicher und hat keine Zusatzstoffe!

LG
Carina

Beitrag von 2911evelyn 09.04.11 - 19:56 Uhr

hi caro
unser kleiner Goldschatz bekommt abends den reisflocken-brei von alnatura mit obstmus...den liebt er heiss und innig.

Laura

Beitrag von huggy81 09.04.11 - 21:03 Uhr

Hallo Ihr ! Ich möchte mich für die Antworten bedanken und wünsche euch noch einen schönen Sonntag und viel Sonne