welchen Boden habt ihr im Kinderzimmer?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von legolas1977 09.04.11 - 19:47 Uhr

Abend,

haben jetzt das Arbeitszimmer ausgeräumt und sind nun am überlegen welchen Boden wir reinmachen wollen. Momentan ist so ein billiger glatter Laminat drinnen, is aber viel zu kalt.....

Bin am überlegen nen dicken, geriffelten Laminat oder Parkett? Teppich mag ich net so und Kork ( wenn er nach was ausschaut kostet mir der einfach zuviel)

Was habt ihr so für Erfahrungen oder Tipps?

lg
Silke

Beitrag von simonesven 09.04.11 - 20:18 Uhr

Parkett#pro

Beitrag von puppenclub 09.04.11 - 20:21 Uhr

#winke,

Parkett ist immer die beste Wahl. Er speichert Wärme, ist also nicht so kalt. Ist gut zu säubern und hat auch kein Problem mit spontanen flüssigen Ergüssen ;-)!

Beitrag von binipuh 09.04.11 - 20:34 Uhr

Hallo Silke,

wir haben Kork im Kinderzimmer....also richtig verklebt, nicht dieses olle Klickgedöns.
Der kostet nicht mehr als Parkett....zumindest nicht, wenn man auch da die verklebte Variante nimmt.

Ich find es sehr angenehm.


Gruß

Bini

Beitrag von marlene95128 09.04.11 - 20:47 Uhr

Wir haben in allen Räumen Parkett (außer Küche und Bad). Sind sehr zufrieden damit.

Beitrag von nadinsche77 09.04.11 - 20:58 Uhr

Hallo Silke,

wir haben in den Kinderzimmern Linoleum! Ist nicht so kalt wie Laminat und nicht so empfindlich wie Parkett. Gibt's in vielen tollen Farben.

LG
Nadine

Beitrag von pipim 09.04.11 - 21:06 Uhr

Hallo!

Wir haben Kork (Klick) im Kinderzimmer. Teppich war mir zu ekelig und Laminat zu kalt. Parkett find ich zu empfindlich. Der Kork-Boden war vom Obi und nicht wirklich teuer. Ausserdem federt er Stürze sehr gut ab.

Im anderen Kinderzimmer haben wir vom Ikea einen Bambusboden, der ist auch pflegeleicht, warm und sieht sehr hübsch aus. Allerdings federt er nicht gaaaanz so gut, hihi.

lg Pipim

Beitrag von cami_79 09.04.11 - 21:14 Uhr

Wir würden immer wieder zu Parkett greifen und dann auch immer natur und geölt. Der verkraftet dann auch Schrammen und ähnliches.

Beitrag von magiccat30 09.04.11 - 22:01 Uhr

Printkorkparkett.... War aber Teuer. Hatten den verlegt als wir das Haus gekauft haben.

Beitrag von libretto79 11.04.11 - 12:54 Uhr

Wir haben auch einen glatten Laminat und der bleibt auch drinnen...
Mir ist der nicht zu kalt. Wir wohnen in einem Mietshaus und sind wie in einem Sandwich eingebettet... Haben von oben und unten und von links und rechts Wärme. Bei uns ist es immer so warm dass wir auch im Winter so gut wie nie heizen müssen.

Zur Not kann man ja auch noch nen kleinen Teppich legen!