War im KH wegen Blutungen noch Hoffnung??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lisi85 09.04.11 - 20:00 Uhr

Hi hatte heute eine Blutung war frisches Blut jetzt hab ich nur noch SB nehm schon von Anfang an Duphaston weil ich schon 2 FG hatte! Die Ärztin hat gesagt das sie nix sieht in der Fruchthöhle und ich am Donnerstag nochmal hinkommen soll! Hab ich noch ne Chance? ??

Bin am Boden zerstört......

Achso ich bin heute 6+1

Vielleicht ists ja wem auch so gegangen, wie ist es ausgegangen??

Lg Lisi

Beitrag von susi321 09.04.11 - 20:19 Uhr

Ich kann aus Erfahrung nicht berichten!! Tut mir leid!!!!:-(

Ich wünsche dir dennoch alles erdenklich Gute, dass es gut geht!!!!#liebdrueck#klee

glg Sarah#liebdrueck

Beitrag von susi321 09.04.11 - 20:20 Uhr

Ach ja...

eine Erfahrung hab ich: Eine Bekannte hatte ständig bis zum Ende der SS Blutungen, und ein gesundes Baby!! (aber strenge Bettruhe)

Ich hatte eine FG, allerdings mit KEINER Blutung, KEINEN Schmerzen!

Alles Liebe für dich"!!#klee

Beitrag von lisi85 09.04.11 - 20:29 Uhr

Danke! Ich hoffe auf ein Wunder....

Beitrag von susi321 09.04.11 - 20:38 Uhr

#klee Drück dir die Daumen!!!#klee#liebdrueck

Beitrag von nana13 09.04.11 - 20:28 Uhr

Hallo,

Ich war in der ersten ss etwa gleich weit wie du, und hatte leichte blutungen.
ich ging zur kontrolle zum fa, woher die blutung kam konnte sie nicht feststellen, aber nur eine leere fruchthülle, sollte 2 tage später zur blutkonntrolle des hcgs und ende woche noch mals ul.

die blutungen hörten am selben tag wider auf,aber ich war sehr down.
und hatte grosse angst.

ende woche sah man dan etwas in der fruchthülle aber keinen herzschlag!
2 tage später ging ich ins kh weil ich schmierblutungen hatte, aber da sah man dan das baby mit herzschlag.

unser lukas war ein egghocker, also du kanst ruhig noch etwas hoffnung haben es kan auch gut ausgehen.

wünsche dir viel glück und das du in 9 monaten ein gesundes baby im arm hast

lg nana

Beitrag von lisi85 09.04.11 - 20:50 Uhr

Danke das macht mir ein bisschen Mut! Ich hoffe das es bei mir auch so ausgeht und sich das Baby noch zeigt hab auch nicht wirklich schmerzen nur ein ziehen im Rücken aber das kann auch vom liegen sein! Die Blutung ist auch fast weg gewesen wie ich vorher am WC war! Ich hoffe das es gut ausgeht!

DANKE