Zarte Kindsbewegungen so zeitig?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von engelchen.84 09.04.11 - 20:27 Uhr

Hi Mädels! #winke

Oh Gott, ich bin immer noch ganz von der Rolle. Ich lag vorhin in der Wanne und war ganz entspannt. Plötzlich spürte ich etwa auf Höhe des oberen Schambeinendes ein gaaaaaanz zartes "blubbern" - mehrmals hintereinander, Pause und noch einmal. #verliebt Und gerade eben auch wieder. #huepf Es fühlt sich anders an, als wenn es vom Darm kommt - eher so wie in der 1.SS. Ich bin mir relativ sicher, dass das mein Gummibär ist. #verliebt (Laut Kindsentwicklung wäre ich schon Anfang 12.SSW.) Aber kann das so früh schon sein? Es ist meine 2.SS.

GLG die total geplättete und glückliche Mandy #freu

Beitrag von goldiiieee 09.04.11 - 20:34 Uhr

Hallo,

ich hatte das auch gedacht und war einen Tag später beim Doc und der meinte nur kopfschüttelnd: Das ist so früh nicht möglich. Baby ist noch viiiel zu klein.

Beitrag von montana82 09.04.11 - 20:44 Uhr

Hallo,

das ist unmöglich.

Das Baby ist erst 5 cm groß und wiegt 10 Gramm. So ein kleines Würmchen kann man einfach nicht spüren.

LG

Beitrag von siem 09.04.11 - 20:53 Uhr

hallo

nein, dafür ist es noch echt zu klein, ach in der zweiten, dritten ..ss ist es trotzdem erst so 4-6cm groß.
bin nun 16ssw und die bauchmaus ist so ca 16cm groß. habe nun seit zwei tagen so ein kurzes gefühl, wo ich danach (immer nur so ne sekunde) denke, es könnte ein anflug von kindsbewegung gewesen sein.
und das halte ich schon für früh.
bei dir ist es wohl eher noch ein muskelzucken oder doch darmbewegung.
lg siem

Beitrag von engelchen.84 09.04.11 - 20:57 Uhr

Muskelzucken fühlt sich anders an. ;-) in meiner 1.SS habe ich meinen Sohn auch ab der 16.SSW gespürt.

Beitrag von siem 09.04.11 - 20:59 Uhr

wenn du dir so sicher bist und nix anderes hören willst, warum fragst du dann?

lg siem

Beitrag von engelchen.84 09.04.11 - 21:02 Uhr

ich habe dir nur erklärt, dass sich die von dir vermuteten Ursachen anders anfühlen. du musst mich nicht gleich anfahren! ich bin selbst ungläubig, ob es tatsächlich das Baby war.

Beitrag von blumela6 09.04.11 - 20:56 Uhr

Ich bin der Meinung schon:-)!
Mein Gyn sagt das ,daß gut sein kann man bekommt als Mama
ein Gespühr dafür.Ich merke mein Baby auch!#herzlich


Liebe grüße
Blumela6#huepf

Beitrag von engelchen.84 09.04.11 - 20:59 Uhr

Danke! Habe vorhin etwas ähnliches gelesen. ;-)

Beitrag von ladymacbeth82 09.04.11 - 21:55 Uhr

ich denke auch, dass es dafür noch viel zu früh ist!

Beitrag von tanni2210 09.04.11 - 22:29 Uhr

Meine letzte SS ist Zwar schon 5 Jahre her...aber ich war damals in der 12.ssw als ich bei einem Spaziergang merkte wie mich ein kleiner "Fisch" der in mir schwamm mir seinem schwänzchen zu kitzeln schien...es war auch meine 2.SS .Einen tag später hatte ich eine Untersuchung bei meinem Arzt und er meinte das es durchaus sein kann das man schon etwas spürt es werden keine echten Bewegungen sein aber mann merkt das da was in einem ist. Er meinte auch das man mehr gespühr dafür hat wenn man schon mal SS war...


LG Tanja

Beitrag von hasengesicht 09.04.11 - 22:40 Uhr

hallo,

Du weißt ja, wie es sich anfühlt! Ich spüre jetzt in der 2. SS seit der 14. SSW Kindsbewegungen, die immer stärker wurden. Dass es so früh war kam ganz unerwartet, da ich in der 1. SS eine VWP hatte und erst ab der 24/25. SSW Bewegungen gespürt habe.
Aber das ist so unverwechselbar, wie kann jemand das mit Blähungen verwechseln????

Freu Dich an Deinem Kind!!
Lieben Gruß:-D:-D

Beitrag von .mondlicht.4 10.04.11 - 09:17 Uhr

Huhu,

also dies ist meine erste ss und ich habe mein Kind in der 15. SSW gespürt. Eine zweifache Mutter erzählte mir, sie habe ihren zweiten Sohn schon in der 12. SSW gespürt. Ich denke, wenn das Kind günstig liegt, die Frau ihren Körper gut kenne, dann kann dies durchaus möglich sein.

lg mondlicht (19. SSW)