Es klappt...

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von schwilis1 09.04.11 - 20:56 Uhr

ich hab einen KiTa Platz gefunden (vollzeit) auch wenn ich die Frist für die Unterschreibung nicht einhalten kann so ist das ok, und es wurde vermerkt von der KiTa und ich ahb ein paar Tage mehr zeit.
Das JA ist im Boot. und die Psychologin vom Amt hat mir ebenfalls grünes licht für eine RehaAusbildung gegeben.
jetzt brauch ich noch das entgültige JA vom Rehaberater, der lt psychologin sich aber zu 99% an die Empfehlungen der Psychologen hält.
Das heisst zwar dass ich noch nciht weg vom ALG 2 Bezug bin, aber auf dem Weg dorthin. und dann in hoffentlich 2 1/2 Jahren, draußen zu sein und den LEbensunterhalt für zwerg und mich selber bestreiten kann.

Auch wenn man erst Kinder in die Welt setzen soll wenn man es sich leisten kann... und mein Weg wohl naja... ein wenig scheiße war... so werd ich mehr denn je kämpfen um diese Ausbildung durchzuziehen und mich nicht wieder hängen zu lassen.
so gemütlich es auch im gemütlichen elend ist... es reicht... ich saß da lange genug drinnen... ab ins harte leben (mit einer galgenfrist zwar... aber hey... one step at a time)

Beitrag von hummingbird 10.04.11 - 08:31 Uhr

Ich kenne jetzt zwar deine Geschichte nicht, aber ich wünsche dir alles Gute, viel Kraft und Durchhaltevermögen!

Es ist toll, wenn du dich vorwärts kämpfst!

Beitrag von schwilis1 10.04.11 - 10:24 Uhr

danke :)
ich glaube meine Vergangenheit ist nicht so wichtig wie unsere zukunft :)