Ab wann würdert ihr testen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von menthalotte2 09.04.11 - 21:15 Uhr

#winkeHallo ihr Lieben#winke, da wir nach ewigen Hin- und Her endlich so glücklich waren wenigstens 1 Krümelchen zurück bekommen zu haben#verliebt...mache ich mir täglich Gedanken#zitter! Am 30.3. war Transfer und ich habe keine Anzeichen, nichts!#kratz Kein Brustziehen oder Empfindlichkeit, kein Bauchziehen oder Übelkeit#schwitz...nun meine Frage, bin ja nun heute Transfer+10, wann würdet ihr einen SS-Test machen? Oder lieber nicht verrückt machen? Ich habe am 13.4. einen Termin zur Blutentnahme und bin so aufgeregt und ängstlich...keine Anzeichen nichts...Habt ihr Rat? Manche Testen schon ab TF+11...was sagt ihr?

Beitrag von -anonym- 09.04.11 - 21:29 Uhr

Hallo
TF+11 müsste ein 10 ml Test schon anzeigen. Du kannst aber auch bis Transfer +13 warten und mit einem Digital testen. Dieses Ergebnis kannst du 100% glauben schenken.

Ich war meist bei den Versuchen mit den wenigsten Anzeigen schwanger. Das hat also gar nichts zu sagen. Trotzdem zählt halt immer noch nur ein perfekter Embryo schafft es auch. Leider schreibst du nicht wie weit bei dir die Eizelle entwickelt war.

Beitrag von schnuffeline1979 09.04.11 - 21:32 Uhr

Hallo,

hatte am 02.04. meinen TF mit auch nur 1 Krümelchen. Habe am Do, 14.4. BT und werde voraussichtlich auch erst an dem Morgen testen. Da ist bei mir dann TF+12. würde aber frühestens 1 Tag vorher testen. Habe auch keine Anzeichen.
Warte lieber noch bis Montag, dann sollte der Test relativ sicher sein. Drücke dir die Daumen, dass er positiv ausfällt.

Viele Grüße

Schnuffeline

Beitrag von chez11 09.04.11 - 22:30 Uhr

huhu

ich habe sogar tf+8 fett positiv mit einem 25er getestet.

lg#winke

Beitrag von ala25 11.04.11 - 13:07 Uhr

Hallo.
Also ich würde dir raten den SSt an dem gleichen Tag zu machen. Mit Morgenurin. Damit du schon vorbereitet zum BT gehst. So hab ich es gemacht.