dringende frage wegen Wochenfluss, hab schmerzen...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von grisa 09.04.11 - 21:17 Uhr

.... im Bauch und kann kaum gehen und stehen, sogar beim sitzen tut es weh.


Hallo und sorry fürs Doppelposting erstmal,

Ich bin vor zwei Wochen zum zweiten mal Mama geworden, Geburt verlief super. Hatte die ersten zwei Tage bisschen stärkere Blutungen... das Hawt sich aber völlig normalisiert und jetzt hatte ich nur noch wenig helles Blut.

Seit heute morgen Blutet es wieder stärker und ist auch ganz dunkelrot. Dazu sind heute nachmittag noch die schmerzen gekommen... ist das normal oder muss ich mir sorgen machen? HAb jetzt irgendwie Angst das noch Reste drin sind oder so... aber wieso dann erst zwei Wochen später schmerzen ?


LG und Danke Sandra


Beitrag von jumarie1982 09.04.11 - 21:21 Uhr

Hebamme anrufen!
Sofort!!!

LG & Alles Gute!!!
Jumarie

Beitrag von grisa 09.04.11 - 21:26 Uhr

Hab ich schon nimmt nicht ab

Beitrag von schwilis1 09.04.11 - 21:21 Uhr

ruf doch einfach mal im krankenhaus an wo du entbunden hast. da ist immer jemand da und die koennen dir sicher weiterhelfen...

Beitrag von grisa 09.04.11 - 21:29 Uhr

Hab Angst das die dann gleich sagen ich Soll vorbei kommen... und hab hier zwei schlafend kinder. Wollte damit bis morgen warten, eigentlich...

Beitrag von schwilis1 09.04.11 - 21:33 Uhr

ruf an. und wenn sie sagen du sollst vorbeikommen kannst du dir immer noch ein kopf amchen wie du es mit deinen kindern machst!
aber bis morgen abwarten ist die denkbar schlechteste Variante... nachher ist es doch ne entzündung,,, wochenflußstau und du bist morgen zu krank um einfach vorbeizukommen.
Also ruf an! und dann denke weiter... one step at the time

Beitrag von hebigabi 09.04.11 - 21:34 Uhr

Das ist für diese Zeit völlig normal- du darfst auch mal ne Paracetamol nehmen und wunder dich nicht, wenn da nochmal Klumpen mitkommen- auch das ist noch okay- denn daher kommen auch die Nachwehen.

LG

Gabi

Beitrag von grisa 09.04.11 - 22:11 Uhr

Danke für die beruhigende Antwort ;-)