Einnistungsanzeichen?!?!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von lottikarotti-76 09.04.11 - 21:55 Uhr

Halli Hallo Hallöchen!
Hatte diese Woche Dienstag Transfer von 3 Eisbärchen (12, 8, und 6-Zeller), ich glaub dann wäre ungefähr dieses Wochenende die Einnistung. Ich weiß daß leider viele SS-Anzeichen ähnlich den Utrogest Nebenwirkungen sind, aber gibt es vielleicht irgendwas was mir evt. ein bißchen Hoffnung auf ein Festbeißen machen könnte?
Hab übrigens seit gestern ein sehr unangenhmes Gefühl an den Seiten der Brust, tut etwas weh wenn man ein wenig drückt.
Oh Mann, hab mir geschworen mich diesmal nicht verrückt zu machen!!!
Hat ja super geklappt.......#klatsch
Liebe Grüße
Steffi

Beitrag von 1987julia 09.04.11 - 21:58 Uhr

Leider kann man da wirklich nichts eindeutig deuten!
Ich hab vom Utro wirklich ALLE SS-Anzeichen und innerlich macht man sich ja doch bei jedem Zwicken Hoffnungen und jedesmal ist die Enttäuschung dann riesig...... ich versuch momentan einfach viel draußen zu sein und das schöne Wetter zu geniessen und ich teste und setze das Utro ab und versuche auch wirklich mit dem negativ und nicht mit einem positiv zu rechnen!

Dir alles Gute!!#klee

Beitrag von -anonym- 09.04.11 - 22:01 Uhr

Hallo
Alles noch viel zu früh um etwas zu merken du bist gerade erst mal Transfer +4.

Erst so ab TF+8 stellen sich so langsam "Anzeichen" ein wo man das Gefühl haben könnte.. Vielleicht hats geklappt. Brustziehen war bei mir nie dabei was ich bei jeder Schwangerschaft hatte war Mensziehen und auch leichte Übelkeit und um die Einnistung rum klarer Ausfluss.