JUNI-JULI-MAMAS... was machen eure Süßen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von liri1003 09.04.11 - 22:19 Uhr

Hallo ihr Lieben,

wollte mal hören, was eure Kleinen schon alles so machen? Unsere Kleine ist Ende Juni geboren und nun fast 9,5 MOnate alt. Sie krabbelt, setzt sich alleine hin, stellt sich überall alleine hin und geht schon ein paar Schritte an der Hand.

Neuerdings zeigt sie immer auf alle möglichen Sachen und sagt dan ham, bim oder mam #verliebt, so süß, wobei ich das Gefühl habe, dass sie MAM immer zum Essen sagt. Mama hat sie auch schon ein paar Mal hinbekommen. Heute hat sie das erste Mal alleine auf so einer Babyschaukel auf dem Spielplatz gesessen (wo man sie richtig reinsetzen kann) und das hat ihr einen Mortzspaß gemacht #huepf.

Hmm, was macht sie noch... ach ja, sie liebt Bilderbücher und findet immer wieder den kleinen Marienkäfer auf den verschiedenen Seiten.

Morgens und abends bekommt sie noch eine Flasche und ansonsten isst sie schon tüchtig ihre Breie.

Also ich finds toll und jetzt kommt der Frühling und wir haben einen Fahrradsitz bestellt und mal schauen, wie sie das finden wird.

Viele Grüße und alles Liebe für eure Kleinen und Euch.
Yvonne #winke

Beitrag von karra005 09.04.11 - 23:54 Uhr

Meine Maus ist Ende Juli geboren(also jetzt 8 1/2). Sie sitzt allein, sie krabbelt, sie zieht sich hoch und steht dann und läuft dann auch ein paar Schritte(mit festhalten). Sie sagt auch manchmal mama, aber immer nur dann wenn sie am weinen ist und Mama kommen soll. Wenn nämlich dann der Papa kommt, hört sie nicht auf mit mama.:-D Wobei das eher noch ein Mamam ist.;-)

Vorlesen findet sich total schön. Ist seit ca. 2 Wochen unser neues Abendritual. Damit schläft sie viel friedlicher ein.
Ich gebe ihr nur Mittags und Abends Brei, wenn nicht mal hin und wieder einer ausfällt. Ansonsten bekommt sie nur Flasche.(1er)
Ich geb ich hin und wieder nach dem Brei ein schluck zu trinken. Apfelsaft mag sie besonders gern, genauso wie Kuhlmilch.
Sie hat einen kleinen Zahn. Bekommt selten mal Zwieback oder ein Stück Brötchen.

Beitrag von schmettermaus 10.04.11 - 08:36 Uhr

huhu

wir sind eigentlich eine anfang juli Mama
aber am 8.6. geboren.....

Raik entwickelt sich prima,er wächst und wächst
er trägt nun die 92 und wiegt ca 12 kg.#schwitz

Er hat 8 Zähnchen und ißt mittags und Nachmittags sowie abends
seinen Brei und bekommt früh eine ganze Flasche
und abends nach dem Brei ca 100ml.#mampf

Er brabbelt viel (Mama,Baba ,dada,jaja,neinein)

Er sitzt selbstständig,krabbelt und zieht sich auch überall hoch.
Bilderbücher liebt er auch.

Am liebsten aber spielt er mit seinem Bruder(9 Jahre).

ich freue mich schon sehr von den anderen Junis zu lesen.

LG Melli mit Adrian(1.1.2002)#verliebt und Raik(8.6.2010)#verliebt

Beitrag von kullerkeks2010 10.04.11 - 09:16 Uhr

Ich schreib auch noch schnell was mein Kleiner so macht:-)

Er ist am 27.07. geboren un dkann bis jetzt

- sich allein hinsetzen
- robben
- will sich hinknien also will sich hinstellen
- macht seine ersten Krabbelschritte
- hat auch schon ein paar schritte an der ahnd gemacht

Viel erzählen tut er leider nicht...einmal kam sowas wie Mama...aber das war nur nachgeplappert:-p

Es sind jetzt 2 Zähne durchgekommen...aber man sieht nur eine spitze und die andere fühlt man nur...

Jaa ich denke das wars:-)

LG Janine + #baby Jeremy (8,5 Monate)#verliebt