Wie rechnet man das eigentlich?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von lottikarotti-76 09.04.11 - 22:45 Uhr

Hab mal noch ne kleine Frage.
Hatte vor 4 Wochen meine Mens, letzte Woche Freitag ES ausgelöst und am Dienstag Transfer von 3 Eisbärchen. Leider mußten wir diesmal lange warten bis zum Transfer da sich meine Gebärmutterschleimhaut so langsam entwickelt hat!
Angenommen es klappt jetzt endlich mal, an welchem Tag wäre ich dann jetzt???
Normalerweise ist ja ca. 2 Wochen nach Mens der ES also auch Transfer.
Ich blick nimmer durch #kratz
Steffi

Beitrag von -anonym- 09.04.11 - 22:57 Uhr

Hallo
Du musst den Auftautag deiner Eizellen nehmen. Manche rechnen sogar ein Tag später da die Eizelle ja schon im Vorkernstadium war als sie eingefroren wurden.

Wenn du wissen willst wann dein Entbindungstermin wäre falls du schwanger bist.

der 22.12.2011

Ansonsten auf jedenfall die Zeitspanne: 21.12.2011-24.12.2011

Dann bist du jetzt also: 3+2 SSW du hast also noch mindestens bis zum 13.04.2011 Zeit bis die Eizelle sich komplett eingenistet hat.

Auch bei einem Kryozyklus kannst du nicht nach deinen normalen Zyklus gehen.

Beitrag von lottikarotti-76 09.04.11 - 23:02 Uhr

Danke dir! Schönen Samstag abend noch (trotz miserablem Fernsehprogramm:-(

Beitrag von -anonym- 09.04.11 - 23:10 Uhr

Dafür haben wir Sky ^^
Dir auch einen schönen Samstag noch und mach dir nicht so viele Gedanken.
Ich weiss ist schwerer gesagt als getan aber auch Kryos können es schaffen.

Beitrag von lottikarotti-76 10.04.11 - 10:32 Uhr

Guten Morgen, ich bins wieder!
Nur noch eine klitzekleine vielleicht dumme Frage: ich wär also 5.SSW, aber wieso schreibst du 3+2?
Ich hab im Moment so en positives Gefühl wie schon lange nicht mehr, ich weiß ich weiß ich soll mich nicht drauf versteifen aber im Moment kann ich nimmer normal denken!
Du kennst das sicher auch!
Genieße den tollen #sonne Sonntag (ich muß leider #schmoll arbeiten gehen....)
Gruß Steffi

Beitrag von majleen 10.04.11 - 14:31 Uhr

Bei der PU/ Auftauen ist man eigentlich bei 2+0 und dann rechnet man eben weiter.
Waren denn deine Eisbärchen im Vorkernstadium oder Blastros? Bei uns kann man nämlich auch Blastros einfrieren.

Viel Glück #klee