knast

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von zemra09 09.04.11 - 23:29 Uhr

mein ex hat mein kind schwer misshandelt und zu mir war er auch nicht besser,jetzt hockt er im knast
jetzt bin ich alleinerziehend mit 4 kindern,

ich fühle mich so schlecht,mal gehts mir gut und dann wieder schlecht

ich hoffe er muss lange absitzen und das umgangsrecht entziehe ich ihm auch

Beitrag von hexenmaus2009 10.04.11 - 11:23 Uhr

Das wirst du schon packen. Deine Familie ist bestimmt für dich und die Mäuse da. Denke mal hast dich gewehrt und das ist gut. Deine Kinder sollen doch auch glücklich sein dürfen.

LG hexenmaus2009 mit Jana 9 Wochen

#klee

Beitrag von schwilis1 10.04.11 - 21:09 Uhr

es ist gut dass er für ne weile weg ist. fühl dich nicht schlecht. du bist eine Mama von 4 Kindern die schlimmes durchgemacht haben. ihr koennt euch gegenseitig trost spenden und viele Wunden heilen.

evtl sucht ihr euch auch noch professionelle hilfe

Beitrag von holidaylover 12.04.11 - 21:33 Uhr

ich hoffe du bekommst die hilfe die du brauchst.
wende dich am besten mal an den weißen-ring:
http://www.weisser-ring.de/internet/index.html

lg
claudia