Ebay Auktion Brautkleid, Kleinanzeigen

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von frenny80 10.04.11 - 00:09 Uhr

Habe ein Hochzeitskleid bei Ebay Kleinanzeigen rein gestellt und wieder hat sich wer gemeldet. Selber Mailinhalt. Soll das Kleid nach Nigeria schicken. Sollte ihm den kompletten Endpreis nennen und den Zahlungswunsch ob Banküberweisung oder Paypal.
Ist doch wieder der selbe Betrugmist, oder? Paypal is doch sicher weil das Geld doch gleich auf dem Konto ist oder wie läuft das ab?
Was meint ihr dazu?

Beitrag von maddi2704 10.04.11 - 00:13 Uhr

Hallo...
Also Paypal würde ich nicht nehmen.
Viele Käufer holen sich so ihr Geld zurück,weil sie einen falschen Artikel angeben.Wenn man dann pech hat,ist beides weg.

Überweisung ist da schon sicherer aber natürlich erst verschicken,wenn das Geld auf deinem Konto ist.

Beitrag von lulu2003 10.04.11 - 01:09 Uhr

Das ist zu 99% wieder so eine Betrugsmasche. Lass dich bloß nicht darauf ein. Egal mit welcher Zahlungsweise.

LG

Beitrag von pollypo 10.04.11 - 07:34 Uhr

Hallo

ich würde gar nichts machen sondern mit der Mail zur Polizei gehen.
Sollen die sich der Sache annehmen und dem Betrüger das Handwerk legen.

Gruss, die Polly #winke

Beitrag von traumkinder 10.04.11 - 18:37 Uhr

vergiss es!!! nicht annehmen!!



lies das bitte:


http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/sicherheitshinweise.html