Herpes an der Nase

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von stekat2404 10.04.11 - 07:50 Uhr

So was blödes habe Herpes in und an der Nase bekommen,das tut nicht nur höllisch weh,sondern sieht auch noch echt blöde aus.Habe gehört das man in den ersten Wochen keine creme dafür nehmen kann,aber was kann ich tun und ist es schädlich oder schlimm für den Zwerg?
grüße

Beitrag von isi1709 10.04.11 - 08:29 Uhr

Hi,
ich habe seit ich SS bin ständig Herpes, so alle 4-5 Wochen. Ich nehme so Herpespatches. Hatte auch mit der FÄ drüber gesprochen, ob es gefährlich sei für das kleine und sie meinte, nur direkt nach der Geburt. Mach dir also keinen Kopf.

LG

Isabel
18. Woche

Beitrag von tigermausi06 10.04.11 - 08:53 Uhr

Hallo,

oh je, du Arme!
Ich hatte jedes mal in der Frühschwangerschaft Herpes an der Nase, ich kann also mitfühlen!

Gefährlich ist das überhaupt nicht, nur, wenn man es in den Genitalbereich überträgt.

Du kannst Zovirax nehmen, oder diese Patches. Ich habe mich beim letzen mal in der Apotheke beraten lassen und die haben mir Lomaherpan empfohlen, das ist rein pflanzlich.

Gute Besserung!
Claudia

Beitrag von ina.77 10.04.11 - 09:23 Uhr

Hallo

ich habe damit auch immer Probleme ich hatte ihn aber nicht nur in der Nase sondern auch noch am Mund.
War bei Imker und habe mit Propolis geholt das ist SUPER .




Gruß Irina

Beitrag von biene1706 10.04.11 - 11:59 Uhr

ich habe seit 4 tage herpes an der lippe und seit zwei tagen an und auch in der nase! hallo leidensgenossin!
echt schrecklich :(
hatte letzte woche ne starke erkältung und war froh das sie zu ende ging, es blieben nur dicke lymphknoten und dann dieser herpes.

muss morgen arbeiten, arbeite in einer kita (auch u3) und würde am liebsten zu hause bleiben. nur dann drehen bei mir alle durch, war in dieser frühss schon 3 mal deswegen zu hause...

wie weit bist du?

Beitrag von stekat2404 12.04.11 - 07:19 Uhr

Ist ja witzig,mein et schwankt noch zwischen dem 10und 15.11 und ich arbeite in einem Kiga,habe allerdings die immunität und kann arbeiten und mit dem Herpes interessierte keinem....,allerdings ist der allgemeine Krankheitsstand momentan auch sehr groß