Wie geheim halten!?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von muttiator 10.04.11 - 07:50 Uhr

Ich habe erst erfahren das ich schwanger bin, bei m FA war ich noch nicht.

Ich möchte meinem Mann an seinem Geb (17.05.) ein Geschenk überreichen mit einem US-Bild und einem SS-Test.
Irgendwie will mein Körper mir das aber versauen. #aerger
Mir ist dauernd schlecht, so das ich kaum noch was esse und habe auch schon 2kg abgenommen.
Gestern hat mein Mann mit meinen Brüsten gespielt #hicks und was kam aus meinen Brustwarzen ....... MILCH #schock !
Er meinte dann auch gleich: "Du bist bestimmt schwanger". Ich konnte das aber noch überspielen und er hat nicht weiter danach gefragt.

Wie habt ihr das bis zur geplanten Verkündung ausgehalten, was ist euch da so passiert?
Ich stelle mir da einige Antworten sehr lustig vor. #schein

LG

Beitrag von 19katharina90 10.04.11 - 08:07 Uhr

In der 5. SSW schon Vormilch? #kratz
ok da sind deine Hormone ja schon ganz bei der Sache #rofl

Du kannst eigentlich nur versuchen dich raus zu reden, eine Magenverstimmung "vortäuschen" und abwarten ;-)

Beitrag von muttiator 10.04.11 - 08:12 Uhr

Ja, hat mich auch verwundert und habe wirklich mit allem gerechnet nur nicht mit dem. Ich war immer schon ne Milchkuh aber DAS übertrifft es...... #gruebel

Ich kannst versuchen.

Beitrag von lilasoeckchen84 10.04.11 - 08:07 Uhr

du hast erst erfahren das du schwanger bist und da kommt milch aus deiner brust???

also ich hätte es nicht geheimhalten können.war nur am kübeln (-5kilo am anfang). wollte es aber auch gar nicht geheimhalten ;-)

Beitrag von muttiator 10.04.11 - 08:15 Uhr

Ich hab auch doof geschaut aber eigentlich können ja Frauen immer Milch geben (hat ja was mit der Vorgeschichte der Menschheit zu tun), dennoch scheinen gerade meine Hormone das anzuregen denn sonst hatte ich das nicht.

Ich konnte es sonst auch nicht geheim halten aber diesmal will ich ihn überraschen.

Beitrag von 5kids. 10.04.11 - 08:18 Uhr

#ole#ole#ole
Herzlichen Glückwuuuuuuuuunsch!!! #freu

Wow,da wird dein Mann aber Augen machen ;-) Ihr hattet doch mit NFP "verhütet",oder?!

Wie du es so lange geheim halten kannst? Das frag ich mich auch,ich könnte es nämlich nicht #schein


Wie schon erwähnt: Kübelitis würde ich auf die derzeit überall kursierenden Magen-Darm-Grippe schieben und heimlich NUX VOMICA reinwerfen #schwitz

Das schwierigste wird wohl eher sein,die schlechte Laune,große Klappe oder auch Heul-Flash`s zu verbergen #rofl#rofl#rofl

Wünsche dir jedenfalls gutes Gelingen und eine schöne Schwangerschaft! #pro

LG
Andrea

Beitrag von 5kids. 10.04.11 - 08:20 Uhr

Ach ja: Die Milch kann doch am erhöhten Prolaktinwert liegen,hast du Stress gehabt?!

Beitrag von muttiator 10.04.11 - 08:24 Uhr

Ich hab erfahren das ich mein 5. Kind bekomme.......#aha Mehr Stress kann ich nicht bekommen.

Beitrag von 5kids. 10.04.11 - 08:28 Uhr

#rofl
Wem erzählste das? #schein






Oh - plötzliches Kuschelbedürfnis....hmmmm....
Ich vermute,dein Mann wird es geniessen statt sich zu fragen,warum du auf einmal "so" bist :-p

Beitrag von muttiator 10.04.11 - 08:34 Uhr

Ich wollte ja irgendwann noch mal schwanger werden und auch mal hibbeln und dann das! #aerger
Man kann es den Frauen aber auch nicht recht machen.

Er mag das gekuschle auch nicht, ich denke wohl eher das es ihn dann irgendwann nerven wird.

So, ich muss dann mal los zum Jogging.
Meine Freundinnen muss ich das mit der Vormilch auch noch erzählen, damit sie was zum lachen haben. :-p

Beitrag von muttiator 10.04.11 - 08:23 Uhr

Wir hatten ne Panne und da hats dann auch gleich eingeschlagen.

Ich hab die Kurve mal übertragen:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/804013/581059


Ach, schlechte Laune, große Klappe habe ich schon immer gehabt. Wie erkläre ich aber das ich kuscheln will!!? #schwitz

#blume

Beitrag von julki 10.04.11 - 08:25 Uhr

mach ihm doch ein besonderes Oster-ÜberraschungsEI dann musst du nihct ganz so lange warten..

gibt doch von Kinderschoki die großen eier, vorsichtig aufmachen in das plastikei was rein machen und wieder zumachen ( schoki etwa serwärmen) folie wieder zu un dihm geben. das wär doch mal ne idee...

Beitrag von muttiator 10.04.11 - 08:26 Uhr

Ich möchte gerne warten bis er einen besonders guten Tag hat aber eine nette Idee ist das schon.

Beitrag von misshappiness 10.04.11 - 09:14 Uhr

Bis Mitte Mai, man das ist echt lange.
Meinst Du nicht das er es sich bis dahin eh längst denken kann.
Und Dein Bäuchlein sich bis dahin auch schon verändert.
Ich stimme meiner Vorgängerin zu.
So toll es als Geburtstagsgeschenk auch wäre, es ist echt zulange hin.
Osterei oder ähnliches wäre da wohl passender.
Ansonsten, musst du halt versuchen Dich so gut wie eben machbar zusammen zu reizen, und hoffen das die Kübelitis Dich bald wieder in Ruhe lässt, denn Wochenlange Magendarm infekte nimmt Dein Mann Dir bestimmt nicht ab.

toitoitoi :-)

Beitrag von muttiator 10.04.11 - 10:49 Uhr

Ich habe nicht viel Bauch, bei meinen Kindern hat man bis zum 7.Monat fast nichts gesehen daher fällt das vermutlich nicht ganz so auf.
Übergeben muss ich mich ja nicht nur ist mir ständig schlecht wenn ich nicht draußen bin und mich bewege.

LG

Beitrag von fraeulein-pueh 10.04.11 - 09:53 Uhr

Ich habs nicht so lange geheimhalten können und wollen ;-) Er freut sich ja genauso sehr auf den Nachwuchs wie ich, warum hätte ich es ihm dann vorenthalten sollen?

Ich hab übrigens mal gelesen, wenn so früh schon Milch kommt, dass das ein Hinweis auf Zwillis sein kann ;-)

Beitrag von muttiator 10.04.11 - 10:53 Uhr

Hör mir mit den Zwillingen auf, ich habe an beiden Seiten ein ziehen als ich einen ES hatte. Ich spüre schon jetzt das da was drin ist, ich denke das ist die Gebärmutter.
Das aller Beste ist aber das der 25er 2 Tage vor dem NMT mit Nachmittagsurin fett positiv war, an Hochlagentag 11 war das.

Ich hab also auch Panik das es Zwillinge sein könnten. #zitter

Beitrag von fraeulein-pueh 10.04.11 - 10:56 Uhr

#rofl Na, das hört sich ja alles sehr "viel"versprechend an ;-)

Ich denke, du kannst ihm jetzt sagen, dass du schwanger bist und am seinem Geburtstag sagst du ihm, dass es zwei sind :-D :-D :-D

Beitrag von muttiator 10.04.11 - 11:00 Uhr

Ich schwöre dir, ich fall tot um! Meine Schwiegermutter schaufelt sich bei dem 5. schon ein Grab..... #rofl

Beitrag von muttiator 13.04.11 - 11:48 Uhr

Sag mal, ich habe heute einen CB mit Wochenbestimmung gemacht und der hat angezeigt 3+ . Weist du wo es eine Tabelle gibt nach welcher HCG Höhe er das anzeigt?

Beitrag von fraeulein-pueh 13.04.11 - 11:50 Uhr

Keine Ahnung, leider nicht. Aber es steigt flott an bei dir :-D

Beitrag von muttiator 13.04.11 - 11:53 Uhr

Ich schau gerade danach. Aber wie flott, passt alles nicht so zusammen. Laut dem Test hätte ich den Zeugungstag fast 2 Wochen vor dem GV haben müssen. #gruebel

Beitrag von fraeulein-pueh 13.04.11 - 12:09 Uhr

Hast du da nen Link? Würd mich auch interessieren :-D

Und.. weiß dein Mann schon vom Nachwuchs?

Beitrag von muttiator 13.04.11 - 12:11 Uhr

http://www.urbia.de/club/Wir+werden+schwanger+-+mit+Clearblue/forum/thread/240719

Hab was gefunden


Nö, noch nicht ich hab am 5.5. den FA termin

Beitrag von fraeulein-pueh 13.04.11 - 12:21 Uhr

Des is aber noch ganz schön lang bis dahin :-)

Am besten an dem Link fand ich die Aussage am Schluss: Wir dürfen dazu keine Angaben machen. Suuuuuuper -.-

  • 1
  • 2