Schwangerschaftsdiabetes - süßes mit viel Sahne ;-) ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jenny133 10.04.11 - 10:08 Uhr

Hallo

viel Fett verhindert ja, das der Blutzuckerspiegel zu schnell und damit zu hoch steigt. Gestern hab ich mich an eine Kugel Eis mit Erdbeeren und Sahne rangewagt und siehe da - der Wert nach einer Stunde war mit 106 voll ok *freu*
Ich bin doch so ne süße! #mampf
Jetzt hab ich für heute mittag ein tolles Vollwertrezept im Internet gefunden mit Äpfeln. Ich glaub das backe ich noch schnell. Muss halt mal sehen, wie das Vollkornmehl da bei mir anschlägt. Wisst ihr, ob die verschiedenen Mehlsorten auch mehr oder weniger anschlagen? Also ich hab jetzt Roggenvollkornmehl da. Werde mir zu den Apfelmuffins wohl einfach etwas Sahne dazu machen, dann kann ja nichts schief gehen ;-)
Oder hab ich da einen Denkfehler?! Hoffe auf Infos von euch Experten!

LG
Melanie 29+0

Beitrag von corry275 10.04.11 - 10:45 Uhr

Hi,

nee hast kein Denkfehler mit der Sahne ;-)
Würde beim Mehl zu Roggen- oder Dinkelmehl tendieren. Passt zumindest bei mir halbwegs. Denk aber daran, dass du bei Äpfeln weniger Zucker in der Teig nimmst, da diese ja bereits Fruchtzucker enthalten.

LG Corry

Beitrag von jenny133 10.04.11 - 11:03 Uhr

Danke!
Das Rezept ist nur mit 90g Honig ohne Zucker.
Hab ein paar Gramm weniger Honig rein als angegeben ;-)

LG
Melanie

Beitrag von didyou 10.04.11 - 11:42 Uhr

Huhu #winke

ich habe auch SS-Diabetes und gönne mir gelegentlich als Mahlzeit dann aber auch nen Stück Kuchen. Meist Obstschnitte oder einen mit Joghurt drin. Der Zucker geht dann nicht über die erlaubten 120, braucht aber etwas länger bis er wieder fällt, als bei Nahrung die angemessener ist!

Bei mir klappt Dinkelmehl ganz gut. Meine Schwägerin hat mir daraus mal nen Kuchen gebacken und die Werte waren top! Hab den Kuchen dann auch mit Sahne gegessen!

LG und noch einen schönen Sonntag!

Didyou mit Ben inside, 37. SSW #verliebt

Beitrag von jenny133 10.04.11 - 21:10 Uhr

Hallo

sorry - hab deine Antwort jetzt erst gelesen!
Das neue Rezept war nicht so der Hit :-(
Muss ich doch bei meinem alten bleiben. Der ist super lecker #mampf und die Werte sind ebenfalls gut. Aber halt immer das gleiche...

LG
Melanie