ständig Blutungen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bastienne-frances 10.04.11 - 10:49 Uhr

Hallo ihr Lieben,
ich hatte euch ja am 08.04. schon gefragt, ob es normal ist, dass ich so lange Blutungen haben. Ich habe auch beschlossen nächste Woche zum FA zu gehen und das abklären zu lassen.

Nun ist es allerdings so, dass ich heut früh aufgewacht bin und unter mir ein riesen Fleck war und als ich auf WC saß, das Blut lief. Ich mache mir nun doch ein wenig Sorgen... meint ihr ich kann bis Montag warten und normal zum FA gehen ?? oder sollte ich sicherheitshalber ins KKH fahren??

LG

Beitrag von silke-b-g 10.04.11 - 10:52 Uhr



Ich würde an deiner Stelle ins KH fahren!!
Ich finde das klingt nicht so gut.

Wünsche dir dass es nix schlimmes ist!!!
Muß es ja auch gar nicht!!!

Klär das aber besser ab!!!

LG

Beitrag von manuela758 10.04.11 - 11:07 Uhr

fahr bitte sofort ins kh, kann ne zyste sein. ist so nicht schlimm, kann aber sehr schlimm werden wenn es nicht behandelt wird!!!!!!!! bloß nicht warten!!!!!!!!!!!
glg manuela