wer kennt sich mit cbm aus?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fansi 10.04.11 - 11:17 Uhr

Hallo,
wer kennt sich mit den fertilitätsmonitor von cb aus? dieser zeigt mir schon seit meinen 10 zyklustag 2 balken an, bin jetzt zt 23.
hatte das noch nie, das waren bisher immer 5-7 tage 2 balken und dann wieder 1 balken..

danke für eure antworten

Beitrag von muckel777 10.04.11 - 11:20 Uhr

Hey fansi,
frag doch mal im Club "Wir werden schwanger mit CB" nach. Da sind Experten und diese können Dir sicherlich eine vernünftige Antwort geben.

Lg.

Muckel

Beitrag von fraeulein-pueh 10.04.11 - 11:52 Uhr

Eigentlich kann das nicht sein. Sobald der CBM 2 Balken anzeigt, zeigt er das an, bis die kompletten 10 oder 20 Stäbchen voll sind. Aber er geht sonst nicht von 2 Balken auf 1 Balken zurück - der Monitor ist nicht darauf ausgelegt, einen sinkenden Hormonspiegel zu erkennen. Er kann nur einen Anstieg feststellen - oder spielt eben das installierte Programm standardmäßig ab, wenn kein Anstieg erkennbar war / ist.

Wenn du das aber schon öfter festgestellt hast, solltest du zum Arzt gehen und deinen Zyklus mal komplett überwachen lassen. Mir hat der Monitor auch nur selten einen ES angezeigt, im Kiwuze wurde er aber dreimal via BT nachgewiesen - und das in den Zyklen, in denen der Monitor ihn nie erkannt hat.