Keine Hunger

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elladavid2011 10.04.11 - 11:17 Uhr

Hallo,

ich bin jetzt 5+2 und verspüre seit ein paar Tagen kaum noch Hunger.Ich leide zwar nicht an Übelkeit,aber mich spricht auch nix an. Da ich auch eher schlank bin (59 kg bei 163 cm) ,denke ich,dass ich auch kaum Reserven habe,auf die der Körper zurückgreifen kann,wenn meine Appetitlosigkeit so bleibt. Gibt es irgendwelche Tricks? Ich habe schon gedacht,nagut,dann isst du eben deine Leibspeisen.Leider sind die -wie sicher bei den meisten- wenig gesund. Pizza und Co schmecken zwar gut,aber als Dauerprogramm in der ss sehe ich das kritisch. Bin ein bißchen ratlos.

Beitrag von muttiator 10.04.11 - 11:36 Uhr

Einmal ne Pizza gerade wenn man nicht viel isst macht sicherlich nicht viel! Du kannst dir dementsprechend ja nen Belag aussuchen der weniger Fett hat.

Beitrag von tina051987 10.04.11 - 11:39 Uhr

also mir ging es genau so!
Habe von anfang der ss 10 kg abgenommen. hattedavor allerdings keine traumfigur, die ich jetzt habe aber nicht gebrauchen kann!

Also ess das auf was du hunger hast. Und wenn es jeden Tag Pizza ist, hauptsache du isst was und gaaaaanz viel trinken!!!

Ich musste mich auch richtig zwingen was zu essen, jetzt erst in der 15 ssw geht es wieder normal zu mit dem essen.....


Alles gute und #herzlich-lichen Glückwunsch noch!!!


LG Tina + bauchbärchen14+2#verliebt

Beitrag von corry275 10.04.11 - 11:42 Uhr

Hi.

Mach dir die Pizza doch selbst. Gibts bei uns regelmäßig. Ebenso Nudeln mit Tomatensoße, dazu dann halt Paprika- oder Gurkensalat.

Tricks kann ich dir keine großen Verraten. Esse alle zwei Stunden irgendwas kleines Apfel, Müsli, Joghurt, o.k. dazwischen auch diverse Schokoriegel, Kuchen, Gummibärchen. Und halt als Getränke Malzbier, Bionade, und Fruchtsäfte.

Wenn du erst vom Arzt gezwungen wirst noch mehr zu essen wirst du irgendwann erfinderisch.

LG