ES+6 totaler Absacker, was ist das?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sommerwind78 10.04.11 - 11:41 Uhr


Hallo,
ich habe heute ES+6 einen Totalen Temperatur Absacker?

Hatte ich noch nie, was hat das zu bedeuten?

Für die Mens ist es ja noch zu früh.

Kennt sich jemand aus mit Temperaturkurven?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/852384/580312

lg ines

Beitrag von vanessa10130 10.04.11 - 11:43 Uhr

das wird ein Östrogenabsacker sein.

in der 2. ZH produziert der Körper nochmal Östrogen, was zu einem kurzfristigen Tempiabsturz führen kann.

Keine Sorge, die geht wieder hoch..


schau mal bei mir

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/950827/578935

Beitrag von sommerwind78 10.04.11 - 11:46 Uhr

Hallo,

aha.

Wenn du Blut im Zervix hattest, hattes du vielleicht eine Einnistungsblutung.

Ich hatte eine bei meinem Sohn.

Jetzt kannst du 80 % auf eine SS hoffen.

lg ines

Beitrag von sommerwind78 10.04.11 - 11:48 Uhr

Achso, lese gerade das du Muttermund abtastest.

Hast du dich vielleicht verletzt?

Beitrag von vanessa10130 10.04.11 - 14:06 Uhr

nein, verletzt hab ich mich definitiv nicht. das war das erste Mal an dem Tag dass ich an den Mumu kam, und da hab ich nur ZS geholt und da waren dann so Blutkleckse und Blutfäden darin. Taste seit 7 Monaten den Mumu und sowas hatte ich noch nie. Es hat auch nicht nachgeblutet oder so. Der ZS war nicht verfärbt, nur so Flecken.

Hab auch bei meinem FA angerufen, weil ich mir Sorgen gemacht hab, der meinte auch, dass das eine Einnistungsblutun gewesen sein könnte. Ist zwar extrem selten aber kommt vor... meinte er (weil ich Zweifel an der Einnistungsblutung hab *g*)

Er meinte nur, falls die Blutung stärker wird, ist eine Einnistungsblutung auszuschließen. Aber seit dem einen Mal war Ruhe.

Naja mal sehen was rauskommt :-)