Eigentlich doofe frage, aber ich stell sie trotzdem (follikel-wachstum

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von novemberbaby06 10.04.11 - 12:52 Uhr

huhu ihr lieben

ich habe ja von zt 5-9 clomi genommen
am zt 11 war ich in der kiwu
foli links 10mm
foli rechts 11mm

an zt 14 war ich wieder dort (donnerstag)
foli links 10mm
foli rechts 12mm
gebärmutteschleimhaut nicht optimal aufgebaut (keine schönen 3 schichten zu sehen)

und seit gestern (zt 16) zwickt und zwackt es ziemlich auf der rechten seite..

kann es sein dass sich der foli doch entschieden hat weiterzuwachsen??#rofl

Irgendwie hab ich ja die hoffnung aufgegeben (habe auch nur 1x tägl. eine clomi genommen)

Aber freuen würde ich mich natürlich riesig wenn wenigstens einer da wäre#zitter
Morgen um 10 uhr habe ich wieder einen termin in der kiwu
dann wird der blutbefund vom donnerstag besprochen und us gemacht...bin schon gespannt....glg dani#zitter

Beitrag von sternenkind-keks 10.04.11 - 12:58 Uhr

eigentlich wächst ein folli ca 1 mm am tag.
ich glaube nicht, dass du bei einem folli großartiges zwicken und zwacken spürst.


aber damit hast du doch eh öfter probleme oder? hast du mittlerweile eigentlich eine diagnose was das immer ist?

Beitrag von novemberbaby06 10.04.11 - 13:06 Uhr

mittlerweile habe ich die probleme sehr sehr sehr sehr selten....
hab von meinen neuen FA so tropfen bekommen, die irgendwie die gnazen lymphbahnen befreien soll, und die haben eigentlich ganz gut geholfen....

Der arzt in der kiwu meinte es könnte auch sein, dass es verwachsungen sind....da ich ja 3 ops binnen 2 monaten hatte.....

Naja ich sag mal so....solangs kein dauerzustand ist ...kann ich mich damit anfreunden :-P

Lg