Ausgeblasene Eier, wie säubern??

Archiv des urbia-Forums

Forum: Ostern

Des Nachts im Traum auf grünem Rasen
beschenken Paul die Osterhasen
zwei Eier legen sie gewandt
ihm auf den Arm und unter die Hand
am Himmel steht der Mond
und denkt ich werde nicht so schön beschenkt.
(Christian Morgenstern)

Beitrag von koerci 10.04.11 - 13:15 Uhr

Hallöchen #winke

Ich habe vorhin Eier ausgeblasen *kopfdröhn* und frage mich nun, wie man die innen drin ordentlich sauber kriegt, sodass nichts schimmelt und man sie aufheben kann #kratz

Hat jemand eine ultimative Idee?

LG und danke
koerCi

#hasi

Beitrag von anyca 10.04.11 - 15:42 Uhr

Wenn Du die einfach trocknen läßt, dann gammelt da nichts.

Beitrag von gussymaus 10.04.11 - 18:12 Uhr

trocknen und ide löcher erst zustopfen/zumalen wenn sie ganz trocken sind, das reicht...

Beitrag von koerci 10.04.11 - 19:43 Uhr

DANKE an euch BEIDE!!!

Auch wenn da noch Eireste drinhängen macht das nix? #gruebel

Dann probier ich das mal.

Beitrag von anyca 10.04.11 - 20:46 Uhr

Nein, das trocknet aus und damit ist es gut.

Beitrag von koerci 11.04.11 - 13:02 Uhr

#danke

Beitrag von knuddelschaf 11.04.11 - 11:44 Uhr

Hallo!

Ich lasse immer etwas Wasser rein laufen, halte die Löcher zu und schüttele kräftig. Dann gut trocknen lassen.

LG
P.

Beitrag von koerci 11.04.11 - 13:03 Uhr

Danke für den Tip #danke

Beitrag von chaospur 15.04.11 - 23:28 Uhr

ich leg die immer noch erst in Essig ein...